-- Anzeige --

Lufthansa Cargo erhöht die Preise

Preisanpassung als Reaktion auf Dynamik des Luftfrachtgeschäfts


Datum:
23.02.2001
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Um durchschnittlich zwei Prozent erhöht die Lufthansa Cargo AG zum 1. April die Preise für Frachttransporte von Deutschland zu einer Reihe von wichtigen Überseebestimmungen. Das kündigte das Unternehmen jetzt an. Allerdings richtet sich die Höhe der Frachtratenerhöhung nach der jeweiligen Bestimmung. Begründet wird die "differenzierte Preisanpassung" der Schritt mit dem sich weiter "dynamisch" entwickelnden Luftfrachtgeschäft. Nach Darstellung von Regionaldirektor Vertrieb Deutschland, Georg H.Sahler, sprächen alle Anzeichen dafür, dass die hohe Nachfrage für Aircargo-Transporte von Deutschland nach Übersee auch in den Sommermonaten anhält. Die Preisanpassungen erfolgen schwerpunktmäßig im Verkehr von Deutschland nach Nordamerika, Japan, Korea und Südafrika. Die letzte Frachtratenerhöhung erfolgte im Herbst 2000, allerdings als generelle Preisanpassung. (vr/eha)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.