-- Anzeige --

Luftfracht: Asien-Raten im freien Fall

Interkontinentale Cargosendungen von Ostasien nach Übersee werden immer billiger
© Foto: Lufthansa/Werner Krüger

Tiefster Stand seit 15 Monaten / Missverhältnis zwischen exportierter Warenmenge und gleichzeitig angestiegenem Transportangebot als Ursache


Datum:
08.02.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

London. Die Preise für interkontinentale Cargosendungen von Ostasien nach Übersee sind im vergangenen Dezember um durchschnittlich 31,9 Prozent gefallen. Das ist der tiefste Stand seit fünfzehn Monaten, berichtet Marktanalyst Drewry Shipping Consultants. Bereits im November zeichnete sich ein deutlicher Rückgang des Preisniveaus mit minus 14,5 Prozent gegenüber November 2009 der aus Ostasien abgeflogenen Tonnage ab.

Drewry führt den deutlichen Ratenverfall auf das gewachsene Missverhältnis von exportierter Warenmenge und dem gleichzeitig steil angestiegenen Transportangebot der Airlines zurück. So sei im letzten Quartal des vergangenen Jahres die Nachfrage der Verbraucher in Europa und den USA nach Produkten aus China, Südkorea oder Taiwan deutlich hinter den Prognosen zurückgeblieben. Dadurch ist die traditionelle Hochsaison der Luftfracht in Hinblick auf das Weihnachtsgeschäft weitgehend ausgeblieben.

Gleichzeitig hätten die Frachtfluggesellschaften nach Überwindung der jüngsten Wirtschaftskrise aber hohe Transportkapazitäten in den Markt gepumpt. Diese habe auf den Routen von und nach Ostasien im Schnitt um 14 Prozent zugelegt, während sie weltweit lediglich um 8,9 Prozent gewachsen sei, sagt Drewry. (hs)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.