-- Anzeige --

Kurz vermeldet: 8. September 2010

Aktuelle Kurznachrichten und Unternehmensmeldungen des Tages


Datum:
08.09.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Verkehr

Autobahn - Mit einem neuen Abschnitt der Autobahn A4 um die Hörselberge bei Eisenach ist das erste von bundesweit vier privat finanzierten Autobahnprojekten fertiggestellt worden. Die knapp 25 Kilometer lange, sechsspurige Trasse beseitige ein Nadelöhr auf der Ost-West-Verbindung zwischen Dresden und Frankfurt am Main, sagte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) bei der Verkehrsfreigabe am Dienstag. Gebaut wurde die Hörselberg- Umfahrung von einer Tochtergesellschaft der Baukonzerne Hochtief und Vinci. Sie übernimmt auch den Betrieb eines 45 Kilometer langen Abschnitts der A4 für 30 Jahre und erhält dafür im Gegenzug Einnahmen aus der LKW-Maut. (dpa)

Lärmschutz - Niedersachsen hat für die Flughäfen Hannover und Bremen Lärmschutzbereiche festgelegt, in denen Anwohner Ansprüche auf Lärmschutzmaßnahmen geltend machen können. Neue Beschränkungen für den Flugverkehr sind damit nicht verbunden, teilte das Umweltministerium in Hannover am Dienstag mit. Der Bund hatte den Ländern 2007 die Zuständigkeit für die Einteilung der Lärmschutzzonen übertragen. Menschen, die in diesen Bereichen wohnen, können beispielsweise Zuschüsse für den Einbau von Lärmschutzfenstern erhalten. Für den Bremer Flughafen wurden die Zonen von Niedersachsen und Bremen gemeinsam erstellt. (dpa)

Unternehmen

Neues Angebot - GLS startet diesen Monat den Shopdelivery-Service. Dabei kann sich der private Empfänger sein Paket direkt in den GLS-Paket Shop seiner Wahl bringen lassen und dort im Rahmen der Öffnungszeiten abholen, heißt es in einer Mitteilung. Wahlweise per SMS oder Email erhalte er eine Nachricht, sobald das Paket im Shop verfügbar ist. Bis zu zehn Werktage sei für die Abholung Zeit. Befinde sich das Paket nach fünf Tagen noch immer im Shop, erhält der Empfänger eine Erinnerung. Optional wird auch der Versender informiert. Bundesweit verfügt GLS über rund 5000 Paket Shops. (ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.