-- Anzeige --

Kurz vermeldet: 17. Februar 2011

Aktuelle Kurznachrichten und Unternehmensmeldungen des Tages


Datum:
17.02.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Unternehmen

Logistikzentrum - Der Transport- und Logistikdienstleisters Gebrüder Weiss hat ein laut eigenen Angaben klimaneutrales  Logistikzentrum gebaut und dafür rund zwei Millionen Euro investiert. Am österreichischen Standort Wörgl sind 1300 Quadratmeter Umschlag- und Kommissionierfläche sowie ein ergänzendes Kühllager mit 150 Palettenplätzenn entstanden. Sämtliche CO2-Emissionen, die durch den Bau und Betrieb der Logistikhalle entstehen, wurden zunächst durch die Strategieberatung Climate Partner ermittelt und hinsichtlich ihres Minderungspotentials analysiert. In einem nächsten Schritt erfolgte die Umsetzung von Emissionsreduktionen beziehungsweise die Neutralisierung unvermeidbarer Treibhausgase über zertifizierte Klimaschutzprojekte. (ab)

Verkehr

Dieselpreis - Diesel ist so teuer wie seit Herbst 2008 nicht mehr. Derzeit koste der Liter im bundesweiten Durchschnitt 1,374 Euro und damit 1,7 Cent mehr als in der Vorwoche, teilte der ADAC am Mittwoch in München mit. Bei Superbenzin fiel der Preisanstieg deutlich geringer aus, der Liter wurde um 0,6 Cent teurer und kostet derzeit im Durchschnitt 1,473 Euro. Damit ist der Preisunterschied zwischen Benzin und Diesel erneut gesunken und beträgt nur noch 9,9 Cent. "Ärgerlich ist dies besonders für Dieselfahrer, da auf ihren Kraftstoff je Liter rund 22 Cent weniger Steuern erhoben werden", teilte der ADAC mit. (dpa)

Sperrung - Ein Abschnitt der A6 in der Pfalz muss am Wochenende komplett für den Verkehr gesperrt werden. Betroffen ist ein Teilstück der Autobahn zwischen Enkenbach-Alsenborn und Wattenheim, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dort soll an einer Brückenbaustelle ein Gerüst abgebaut werden. Von Freitagabend (22 Uhr) bis maximal Sonntagabend (20 Uhr) wird der Abschnitt in beiden Richtungen gesperrt. Der Verkehr wird über die A63 und die B47 umgeleitet. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.