-- Anzeige --

KBA: Nutzfahrzeugmarkt erholt sich weiter

Allein im September wurden mehr als 2900 Sattelzugmaschinen neu zugelassen
© Foto: VR/Swantusch

Im Vorjahresvergleich ist die Zahl der gebrauchten und neu zugelassenen LKW und Sattelzugmaschinen deutlich gestiegen


Datum:
04.10.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Flensburg. Zwischen Januar und September ist die Zahl der Neuzulassungen sowohl von LKW als auch von Sattelzugmaschinen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich gestiegen. Das teilte am Montag das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) mit. Demnach ist die Zahl der neuen LKW um 11,2 Prozent auf 168.496 Fahrzeuge gestiegen. Die Zahl der Neuzulassungen von Sattelzugmaschienen hat sogar um fast ein Fünftel (19,2 Prozent) auf 19.402 Einheiten zugenommen.

Allein im September wurden mit 22.201 LKW 22,4 Prozent mehr Einheiten verkauft als im Vorjahresmonat. Das Wachstum fällt im Bereich der Sattelzugmaschinen sogar noch deutlicher aus. Hier wurden im September 2929 Fahrzeuge verkauft. Das sind 43,2 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2009.

Etwas weniger deutlich sind die Zahlen bei den Besitzumschreibungen. Zwischen Januar und September dieses Jahres lag die Zahl der verkauften gebrauchten LKW bei 231.318 Einheiten und damit 8,6 Prozent höher als im Vergleichszeitraum 2009. Die Zahl der gebrauchten Sattelzugmaschienen stieg im selben Zeitraum um 16,3 Prozent auf 15.919 Einheiten.

Im September wechselten 26.116 LKW ihren Besitzer. Das sind 5,4 Prozent mehr als im September 2009. Für die Sattelzugmaschinen meldet das KBA sogar ein Minus: Mit 1623 Einheiten wurden zwar 4,4 Prozent mehr verkauft als im August. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ging die Zahl jedoch um 9,7 Prozent zurück. (ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.