-- Anzeige --

Kaufland baut Logistikzentrum in Bulgarien aus

Kaufland Bulgarien hat sein Logistikzentrum in Stryma, Region Plovdiv, erweitert
© Foto: Kaufland

Das Einzelhandelsunternehmen hat in die Erweiterung 32 Millionen Euro investiert und nach eigenen Angaben rund 100 neue Arbeitsplätze geschaffen.


Datum:
15.04.2019
Autor:
Stefanie Nonnenmann
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Neckarsulm. Kaufland Bulgarien hat sein Logistikzentrum in Stryma, Region Plovdiv, erweitert. Mit einer Gesamtfläche von 112.000 Quadratmetern ist dieses das größte im bulgarischen Einzelhandel. Das Unternehmen hat in den Ausbau 32 Millionen Euro investiert sowie nach eigenen Angaben rund 100 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Das 2006 in Betrieb genommene Logistikzentrum beschäftigt insgesamt 600 Mitarbeiter und versorgt alle bulgarischen Filialen mit Food- und Nonfood-Artikeln. „Unser Logistikzentrum hat eine strategische Bedeutung für unser Geschäft. Es ist der Dreh- und Angelpunkt für die pünktliche Versorgung unserer Filialen. Für die Region Plovdiv sind wir zudem ein wichtiger und sicherer Arbeitgeber“, sagt Ivan Chernev, Länderchef Kaufland Bulgarien.

Das Verteilzentrum stellt die vollständige Belieferung von 59 Filialen sicher. Die Verladung der Ware erfolgt über 200 Rampen, in einem Jahr werden laut Kaufland mehr als eine Million Paletten kommissioniert.

Kaufland ist ein international tätiges Einzelhandelsunternehmen mit rund 1270 Filialen und 140.000 Mitarbeitern in sieben Ländern – in Deutschland, Tschechien, der Slowakei, Kroatien, Polen, Rumänien und Bulgarien. Auf dem bulgarischen Markt ist Kaufland seit 2006 vertreten, heute betreibt das Unternehmen 59 Filialen. (sno)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.