-- Anzeige --

Großes Finale von ADAC und Scania: Deutschlands sicherster LKW-Fahrer kommt aus Gütersloh

Am Samstag wurde Deutschlands sicherster LKW-Fahrer im ADAC-Fahrsicherheitszentrum gefunden
© Foto: VR/Rocco Swantusch

Patrick Schildmann setzt sich gegen 27 Finalisten und insgesamt 3000 Teilnehmer als sicherster LKW-Fahrer Deutschlands durch


Datum:
26.07.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München/Koblenz. Patrick Schildmann aus Gütersloh in Nordrhein-Westfalen ist "Deutschlands sicherster LKW-Fahrer 2010". Als einer von 27 Finalisten hat er sich am Samstag beim großen Showdown am Nürburgring gegen seine Konkurrenten durchgesetzt. Damit ist er der Beste von mehr als 3000 Teilnehmern.

Der Sieger kann sich über eine USA-Reise für zwei Personen im Wert von 3000 Euro freuen, gesponsert von ADAC-Reisen. Hinzu kommen 1000 Euro in bar vom Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL). Schirmherr des von ADAC und Scania organisierten Wettbewerbs war Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer.

Die 27 Finalisten des Fahrerwettbewerbs traten am 24. Juli am Nürburgring gegeneinander an. Dort mussten sie unter anderem einen Slalom-Parcours im Vor- und Rückwärtsgang und knifflige Einparksituationen sowie praktische Übungen zur Ladungssicherung meistern. Am Ende hatte Patrick Schildmann aus Gütersloh die Nase vorn und ist als Sieger aus seiner Fahrerkabine gestiegen.

Bei der anschließenden Siegerehrung überreichten ADAC Vizepräsident Ulrich Klaus Becker und Thomas Bertilsson, Geschäftsführer von Scania Deutschland Österreich, die Preise. Der Gewinner hat sich außerdem für den "Young European Truck Driver 2010" qualifiziert. Dort besteht die Chance, eine neue Scania-Sattelzugmaschine im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen. Der europaweite Wettbewerb wird am 8. und 9. Oktober bei Scania im schwedischen Södertälje ausgetragen. Auf den zweiten Platz fuhr Heino Krauel aus Buxtehude. Dritter wurde Oliver Ahrens aus Lürschau. (ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.