-- Anzeige --

Drogerie-Großhändler gründet Kontraktlogistiker

Mit der Neugründung will der Großhändler Esüdro neue Wege gehen
© Foto: Contenta

Der Drogerie-Großhändler Esüdro nimmt den wachsenden Online-Handel zum Anlass, eine Kontraktlogistik-Tochter zu gründen.


Datum:
08.09.2015
Autor:
Katharina Spirkl
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hockenheim. Ein neuer Kontraktlogistiker geht an den Start: Contenta. Das Unternehmen entsteht, weil der Großhändler für Drogeriefachgeschäfte, Esüdro aus Hockenheim, das Geschäftsfeld „Logistische Dienstleistungen“ ausgliedert. Contenta bleibt aber ein Tochterunternehmen von Esüdro, heißt es von dem Unternehmen. Mit dem Schritt will Esüdro auf veränderte Marktanforderungen, Kundenstrukturen und auf den wachsenden Onlinehandel reagieren.

„Mit contenta haben wir jetzt einen zukunftsfähigen Kontraktlogistiker für die Branchen Maschinen- und Anlagenbau sowie Pharma, E-Commerce, Handel und Food gegründet“, erläutert Horst-Dieter Hartig, Vorstand der Esüdro AG und Geschäftsleiter von Contenta. Das Unternehmen leiste Full-Service Logistik – von der Wareneingangskontrolle, Qualitätssicherung, Lagerhaltung, Kommissionierung via Pick-by-Light, Chargen-Handling, Verpackung und Versandabwicklung über das Retourenmanagement bis hin zur Verzollung. Derzeit zählt Contenta rund 50 Mitarbeiter.

Contenta verfügt nach eigenen Angaben über ein Multi-User-Warehouse mit mehrmandantenfähigem Warehouse-Management-System und einer Lagerfläche von 12.000 Quadratmeter und 11.000 Lagerplätze. Der Standort Hockenheim biete den Kunden mit seiner Nähe zu den Industriestandorten Mannheim und Karlsruhe und direktem Anschluss an die A 6, A 5 und A 61 eine gute Verkehrsanbindung.  (ks)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.