-- Anzeige --

DIHK sieht deutlich verschlechtertes Investitionsklima

Deutsche Unternehmen schauen bei Investitionen derzeit genau hin (Symbolbild)
© Foto: Filmfoto/iStockphotos

Unternehmen reduzieren ihre Investitionen, weshalb DIHK-Präsident Peter Adrian von einem Alarmsignal spricht. Verantwortlich dafür ist nicht nur die Pandemie.


Datum:
10.09.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Berlin. Die deutsche Wirtschaft wird nach Ansicht des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) von einer Investitionsblockade ausgebremst. „Die Unternehmen haben ihre Ausrüstungsinvestitionen im vergangenen Jahr um mehr als 13 Prozent reduziert“, sagte DIHK-Präsident Peter Adrian der „Rheinischen Post“. Auch die Kreditnachfrage der Betriebe stagniere derzeit bei knapp 200 Milliarden Euro, nach einem kräftigen Anstieg in den Jahren 2015 bis 2019.

„Diese Zahlen sind ein Warnzeichen“, sagte Adrian. „Denn sie zeigen, dass die Unternehmen aktuell davor zurückschrecken, in erheblichem Umfang in Anlagen und Maschinen zu investieren.“ Grund für die Investitionsblockade sei nicht allein der Corona-Effekt, sondern auch das Fehlen einer langfristigen Vertrauensbasis. „Es gibt für eine konstante Aufwärtsentwicklung viele Fragezeichen“, sagte Adrian. Das seien etwa der Fachkräftemangel, Lieferkettenprobleme und – mit Blick auf die anstehende Bundestagswahl – noch unbekannte politische Rahmenbedingungen. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.