-- Anzeige --

Betriebliche Krankenversicherung: R+V bietet digitale Gesundheitsservices

06.03.2024 15:52 Uhr | Lesezeit: 3 min
Die Wiesbadener Filialdirektion der R+V Versicherung, aufgenommen am 17.8.1999.
Die Wiesbadener Filialdirektion der R+V Versicherung, aufgenommen am 17.8.1999
© Foto: picture-alliance / dpa | Oliver Berg

Die R+V bietet ihren Versicherten in der betrieblichen Krankenversicherung nun kostenlose, digitale Gesundheits-Services. Dies geschieht im Rahmen des neuen R+V-Gesundheits-Konzepts Profil mit den R+V-Health-Benefits.

-- Anzeige --

Das neue R+V-Gesundheits-Konzept Profil wurde im Dezember 2023 gestartet und richtet sich vor allen an kleine und mittelständische Unternehmen. Es beinhaltet verschiedene Bausteine wie etwa Budget-Tarife in Höhe von bis zu 1500 Euro pro Jahr, oder Leistungen für ambulante Vorsorgeuntersuchungen, Sehhilfen, Naturheilverfahren und Zahnvorsorge. Auch Angebote wie der R+V-Family-Coach, der R+V-Best-Specialist, ein Gesundheitstelefon oder eine interaktiven Service-Plattform stehen zur Verfügung. 

„Eine betriebliche Krankenversicherung ist für Arbeitgeber ein Mittel, um neue Mitarbeitende zu finden, Mitarbeitende an das Unternehmen zu binden und fit zu halten“, sagt Stefan Huhn, Vorstand der R+V Krankenversicherung AG.

Vielseitiges Angebot

Der R+V-Family-Coach begleitet Menschen von der Familienplanung über die Schwangerschaft bis in die ersten Jahre als Eltern. Angeboten werden beispielsweise die Vermittlung einer Kinderwunschberatung, ein digitaler Hebammenservice und logopädische Hilfen für Kleinkinder. Beim R+V-Best-Specialist helfen die R+V-Servicepartner im Fall von schweren Erkrankungen oder Operationen bei der Suche nach passenden Spezialisten, einer Zweitmeinung oder einer geeigneten Klinik. Das R+V-Gesundheitstelefon ist eine kostenlose Hotline, an die man sich bei gesundheitlichen Beschwerden wenden kann. An dem durchgehend besetzten Gesundheitstelefon geben medizinisch ausgebildete Experten Tipps und Empfehlungen. Die interaktive Service-Plattform enthält viele unterschiedliche digitale Angebote, wie zum Beispiel Ratgeber zur Ernährung oder Darmgesundheit, digitale Yogakurse und Rückenübungen oder Ratgeber-Artikel.

Das R+V-Gesundheits-Konzept Profil richtet sich an Unternehmen ab fünf Mitarbeitenden. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.