-- Anzeige --

Berger Logistik expandiert in die USA

Berger goes USA (von links nach rechts): Eric Johnson, Chief Operating Officer, Super T Transport Inc. / Heath Treasure, President und CEO, Super T Transport Inc. / Erhard Stadler,  Geschäftsführer, Berger Logistik GmbH / Christian Sprick, Vice President Strategy and Growth NAFTA, Berger Logistik
© Foto: Berger Logistik

Das österreichische Transport- und Logistikunternehmen übernimmt das US-amerikanische Speditionsunternehmen Super T Transport mit mit Firmensitz in Idaho Falls.


Datum:
14.09.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Berger Logistik treibt die internationale Expansion weiter voran und übernimmt das US-amerikanische Speditionsunternehmen Super T Transport mit Firmensitz in Idaho Falls, Idaho. Das amerikansiche Unternehmen ist spezialisiert auf temperaturgeführte Transporte und verfügt über eine hochqualitative Flotte, die zu den am schnellsten wachsenden im Westen der Vereinigten Staaten zählt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Mit dem Markteintritt in die USA will Berger Logistik nicht nur seine globale Marktpräsenz ausweiten, sondern ebenfalls ein kundenorientiertes, qualitäts- und performancegetriebenes Dienstleistungsangebot mit Schwerpunkt auf die westlichen Staaten der USA anbieten. Die Firmenzentrale in Idaho Falls, Idaho und die Niederlassungen in Hyrum, Utah und Phoenix, Arizona mit den Mitarbeitenden werden von Berger Logistik und dem bestehenden Managementteam fortgeführt. 

„Die Expansion in die USA ist ein echter Meilenstein in unserer über 60-jährigen Firmengeschichte“, so Erhard Stadler, Geschäftsführer Berger Logistik. „Mit der Übernahme von Super T Transport setzen wir unseren internationalen Wachstumskurs konsequent weiter fort. Super T Transport verfügt als starkes, regionales Transportunternehmen nicht nur über eine eigene Flotte und Fahrer für ein breites Kundenportfolio, sondern bringt auch umfassende Kenntnis der lokalen Märkte, ein hervorragendes Netzwerk und langjährige Erfahrung im Bereich der Straßenfrachtdienste mit. Idaho Falls, Hyrum und Phoenix sind vielversprechende Standorte, um von dort aus die Marktposition von Berger Logistik in den USA auf- und auszubauen.“

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.