-- Anzeige --

Ausschreibungsplattformen: "Einfach händelbar"

Beschleunigt die Prozesse in Unternehmen: eine digitale Preisabfrage und Auftragsvergabe
© Foto: pressmaster/Fotolia

So viel online wie möglich: Das ist das Ziel von Kamil Mathajsl mit seiner Spedition KMC. Nun können Kunden auch ihre Transportaufträge auf seiner Homepage buchen. Wie das geht, sagt er hier.


Datum:
10.02.2022

-- Anzeige --

Vor fünf Jahren hat Kamil Mathajsl die KMC Spedition im österreichischen Eferding bei Linz und Wels gegründet, die mittlerweile neun Mitarbeiter beschäftigt und mit 20 externen Transportpartnern Kurierund Sonderfahrten erbringt, ebenso Leergut- sowie Teil- und Komplettladungs-Transporte - insbesondere in Österreich, Deutschland und Tschechien.

Mathajsls Ziel: "Ich will als digitale Spedition tätig sein - modern und ohne Papierkram", erklärt er. "Wir versuchen alles möglichst online abzuwickeln." Deshalb habe ihn die Lösung "Pamyra Lite" des Online-Preisvergleichsportals Pamyra sofort begeistert. "Uns haben Kunden immer wieder gefragt, ob sie ihre Transportaufträge nicht sofort auf unserer Homepage buchen könnten", erzählt er. "Dies in Eigenregie technisch neu zu entwickeln, hätte uns als kleine Spedition aber zu viel Geld gekostet."

Als langjähriger Nutzer der digitalen Plattform Timocom…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.