Picture Alliance/dpa/Armin Weigel

Die neuen Services von Schunck sollen Fuhrunternehmern im Notfall eine schnelle und kostengünstige Abwicklung gewährleisten

©Picture Alliance/dpa/Armin Weigel

Schunck bietet neue Notfall-Services für Lkw an

Der Versicherungsmakler bietet mit dem K9-Mobilitätsschutz und der Schunck-Assistance-Card ab sofort Assistance-Dienstleistungen im Nutzfahrzeugsegment an.

München. Neben der klassischen Vermittlung und Betreuung von Kfz-Versicherungsverträgen für Fahrzeugflotten bietet der Münchner Versicherungsmaklers Schunck künftig auch Assistance-Dienstleistungen im Nutzfahrzeugsegment an. „Gemeinsam mit erfahrenen Kooperationspartnern haben wir praxisnahe Angebote entwickelt, die immer dann greifen, wenn die Mobilität unserer Kunden gefährdet ist“, erklärt Albert K. O. Schunck, geschäftsführender Gesellschafter der Schunck Group. Mit dem sogenannten „K9-Mobilitätsschutz“ und der „Schunck-Assistance-Card“ wolle man Fuhrparkverantwortliche und Fahrer in der Organisation von Notfall-Services unterstützen.

Der K9-Mobilitätsschutz ist eine unabhängige Versicherungslösung für Pannenhilfe, Abschlepp- und Bergungs-Dienstleistungen im Nutzfahrzeugsegment ab 2,8 Tonnen. Mithilfe der 24-Stunden-Hotline werden europaweit Notdienst-Leistungen organisiert und gleichzeitig Zahlungsgarantien an die beauftragten Abschleppdienste abgegeben. Die Fahrzeuge werden direkt in die nächste geeignete Werkstatt geschleppt. Umwege über den Betriebshof des Abschleppdienstes entfallen und somit auch der damit verbundene zeitliche und finanzielle Mehraufwand für den betroffenen Fuhrunternehmer.

Mit der Schunck-Assistance-Card können Fuhrparkbetreiber laut dem Versicherungsmakler auf professionelle Hilfe in der Organisation von vielfältigen Notdiensten bauen. Zum Beispiel lassen sich darüber Planen-Reparaturen, Umladungsservices oder Kühlgerätenotdienste europaweit organisieren. Mit der inkludierten Prepaid-MasterCard, die im Bedarfsfall durch den Fuhrparkleiter aufgeladen wird, können notwendige Vor-Ort-Zahlungen schnell und kostengünstig abgewickelt werden. Dies reduziere den hohen internen Aufwand der Kunden und senke gleichzeitig die nicht versicherten Kosten, teilte Schunck am Dienstag mit. (ag)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, Versicherungen für Speditions- und Logistikbetriebe, Stau, Streik und Unwetter, Schunck Group


WEITERLESEN: