-- Anzeige --

Volkswagen Financial Services übernimmt Mehrheit an Truck Parking Europe

Die Volkswagen Financial Services AG hat die Mehrheit an Truck Parking Europe erworben
© Foto: Truck Parking Europe

Die VW-Finanzdienstleistungstochter erwirbt 75,1 Prozent der Anteile von der PTV-Gruppe und will die Buchungsplattform für Lkw-Stellplätze weiter ausbauen.


Datum:
25.02.2019
Autor:
Stefanie Nonnenmann
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Utrecht. Die Volkswagen Financial Services AG (VWFS) hat mit 75,1 Prozent die Mehrheit an Truck Parking Europe erworben. Zuvor befand sich die Buchungsplattform für Lkw-Parkplätze im 100-prozentigen Besitz der PTV-Gruppe. Ziel sei es, die führende Marktposition von Truck Parking Europe weiter auszubauen, teilte VWFS mit. Informationen über den Kaufpreis nannten die Unternehmen nicht.

Truck Parking Europe bietet auf seiner kostenlosen Plattform für Android, iOS und Web via app.truckparkingeurope.com verschiedene Dienstleistungen für Lkw-Fahrer, Planer, Dispatcher und Parkplatzbetreiber. Dazu gehören das Filtern und Auffinden von sicheren Lkw-Parkplätzen, die Berücksichtigung von Haltestellen bei der Routenplanung, die Verbindung zu anderen Lkw-Fahrern, die Möglichkeit, sichere Lkw-Parkplätze in Anspruch zu nehmen und zu vermarkten, sowie Parkplätze online zu buchen und zu bezahlen. „Mit der Beteiligung an Truck Parking Europe können wir unsere bestehenden Aktivitäten für die Akteure in der Transportlogistik perfekt ergänzen und unser Service-Angebot weiter ausbauen“ begründet Gerhard Künne, Leiter Mobility Unit bei Volkswagen Financial Services die getätigte Investition

„Mit der strategischen Unterstützung der Volkswagen Financial Services können wir unsere Lkw-Parkplatz-Plattform weiter mit Planungs-, Logistik- und Kommunikationssystemen verknüpfen“, sagt Niels de Zwaan, Geschäftsführer von Truck Parking Europe. Der Hauptsitz im holländischen Utrecht solle bestehen bleiben.

PTV Truck Parking B.V. wurde vor vier Jahren gegründet und gehört – als bislang hundertprozentige Tochter der PTV Planung Transport Verkehr AG – zur internationalen PTV-Firmengruppe. Mit zwei Tochterunternehmen, Truck Parking Europe B.V. und Truck Parking America Inc., ist die Gesellschaft international im Markt vertreten. Derzeit bietet die Plattform Informationen über rund 34.000 Lkw-Parkplätze in ganz Europa. (sno)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.