-- Anzeige --

Im Test: Ivecos 24-Gang-Menü

19.01.2009 14:30 Uhr
Der Daily 4x4

Unter der schlichten Bezeichnung Iveco Daily 4x4 verkaufen die Italiener ein hochgeländegängiges Fahrzeug. Testbericht und Bildergalerie - hier!

-- Anzeige --

Noch biederer als einfach 4x4 hätte die Bezeichnung für den Extrem-Daily nicht ausfallen können. Genau genommen hat Iveco eine Daily-Kabine samt dem 176-PS-HPT-Motor auf ein neues Chassis gepflanzt, das dem Unimog fast überallhin folgen kann für Preise, die laut Liste ab 54.900 Euro starten. Mit zwei Untersetzungen und drei Sperren für Mittel-, Hinter- und Vorderachsdifferenzial – in exakt dieser Reihenfolge klettert der Daily auch rutschige Vierzigprozenter hoch als wären es flache Garageneinfahrten. Dazu tragen auch die grobstolligen Michelin XZL 255/100R16-Geländereifen bei. Unser Testbericht - auf der nächsten Seite!


Aktuell im Test: Iveco Daily 4x4

Aktuell im Test: Iveco Daily 4x4 Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Abteilungsleitung (m/w/d) Management technische Prozesse

Hannover;Hannover;Langenhagen;Hannover

Leiter Einkauf (m/w/d)

Hamm;Konz;Hamm;Essen;Essen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.