-- Anzeige --

Video: Deutscher Logistik-Preis für Mercedes-AMG

Partner von Mercedes-AMG ist Müller - die lila Logistik
© Foto: VerkehrsRundschau/Mercedes-AMG

Der Filmbeitrag veranschaulicht, welche Optimierungen der Gewinner des Deutschen Logistik-Preises 2014 im Detail umgesetzt hat.


Datum:
28.10.2014
Autor:
Stephanie Noll
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Berlin. Für ein neues Lager- und Fertigungskonzept hat die Mercedes-AMG Ende Oktober den Deutschen Logistik-Preis 2014 erhalten. Die Sportwagen-Schmiede im Daimler-Konzern hat zusammen mit Müller- Die lila-Logistik unter anderem ein Zentrallager-System umgesetzt.

Der offizielle Film des Preisträgers Mercedes-AMG veranschaulicht, welche Optimierungen mit Detail umgesetzt wurden. Dieses Video wurde auch im Rahmen der Preisverleihung am 22. Oktober 2014 auf dem Deutschen Logistik-Kongress in Berlin gezeigt.

Mit dem Deutschen Logistik-Preis zeichnet die Bundesvereinigung Logistik (BVL) jedes Jahr in der Praxis realisierte Logistikkonzepte aus, die von Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungssektor eingereicht werden können. Im Zentrum steht die Frage: Ist Ihre Logistik innovativ? In den von der Jury zu beurteilenden Unterlagen müssen die Entwicklung der Konzeption, die Implementierung und die Ergebnisse dargestellt werden. Der Preis wird seit 1984 vergeben. Preisträger der letzten fünf Jahre sind die Lekkerland, (2013), Merck (2012), Geberit (2011), Nord Stream (2010) sowie die Würth-Gruppe (2009). (ak)

Video: Deutscher Logistik-Preis 2014

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.