-- Anzeige --

Gazeley vermietet Flächen für Coca-Cola-Logistik

Der neue Logistikcenter für Coca-Cola im Londoner G.Park Dagenham
© Foto: Gazeley

Howard Tenens Storage übernimmt die Logistik für Coca-Cola und mietet dazu ein 21.600 Quadratmeter großes Logistikareal


Datum:
09.04.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Frankfurt/Main. Der Logistikimmobilienentwickler Gazeley hat im Londoner G.Park Dagenham 21.600 Quadratmeter Distributionsfläche und 930 Quadratfläche Bürofläche an Howard Tenens Storage vermietet. Das Unternehmen übernimmt von dort aus Logistikleistungen für Coca-Cola, heißt es in einer Mitteilung. Der etwa 40 Kilometer östlich vom Stadtzentrum Londons gelegene G.Park Dagenham gehört zum intermodalen Containerhafen London Gateway und verfügt über eine Verkehrsanbindung mit Autobahn- und Gleisanschluss. London Gateway soll zu einem der größten Logistikparks Europas ausgebaut werden, wie die Betreibergesellschaft DP World kürzlich mitteilte. Geplant sei eine Fläche von rund 883.000 Quadratmetern. "Wir haben uns verpflichtet, unseren CO2-Footprint bis 2020 um 15 Prozent zu verringern", sagte Peter Latham, Vice President Logistics European Supply Chain, Coca-Cola Enterprises. Mit Hilfe von Maßnahmen, wie die Reduzierung von Verpackungsmaterial, höhere Auslastung der Transporte sowie Energieeinsparung entlang der gesamten Wertschöpfungskette soll dieses Ziel erreicht werden. Das Dach des Logistikzentrums verfüge außerdem über eine Photovoltaik-Anlage, die eine CO2-Reduktion von über sieben Tonnen pro Jahr ermöglichen soll. Geheizt beziehungsweise gekühlt werde die Halle mit regenerativen Energien unter Einsatz einer Luft-Wasser-Wärmepumpe. Außerdem helfe eine Regenwassernutzungsanlage, pro Jahr bis zu 400.000 Liter Wasser einzusparen. (ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.