Platz 11: Hellmann

Das neue Tool „Smart Ocean“ soll eine durchgängige Sichtbarkeit schaffen, ohne dass sich am etablierten Lieferprozess etwas ändert

©Hendrik Schmidt/picture alliance/dpa-Zentralbild/dpa

Hellmann und Businesscode entwickeln neues Tracking-Tool für Seefracht

Der Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics und das IT-Unternehmen Businesscode haben zusammen ein Tracking-Tool für die Seefracht entwickelt. Die Unternehmen versprechen damit unter anderem ein kosteneffizienteres Supply Chain-Management.

Osnabrück/Bonn. Der Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics hat gemeinsam mit dem Bonner IT-Unternehmen Businesscode ein neues Tracking-Tool namens „Smart Ocean“ speziell für die Seefracht auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um ein Monitoring-System, das branchenübergreifend in der Seefracht eingesetzt werden kann und in Echtzeit kontinuierlich jede Station der Container auf dem Seeweg aufzeigen soll, so das Unternehmen.

„Smart Ocean“ richte sich laut Hellmann an Logistikmanager von Unternehmen aller Branchen, deren Supply-Chain von dem pünktlichen und zuverlässigen See-Transport abhängig ist. Per Mausklick gibt das System unabhängig vom Spediteur einen Überblick zum aktuellen Standort der Container und soll so nicht nur die Performance der Spediteure, sondern auch der unterschiedlichen Carrier vergleichbar machen. Statt also auf Track & Trace-Seiten einzelner Reedereien den Weg der Ware zu verfolgen, können die User von „Smart Ocean“ die gesammelten Daten in einem einzigen System einsehen. Dies erhöhe die Transparenz und ermögliche ein kosteneffizienteres Supply Chain-Management. „Smart Ocean“ schaffe so eine durchgängige Sichtbarkeit, ohne dass sich am etablierten Lieferprozess etwas ändere.

Neben „Smart Ocean“, das ausschließlich auf dem Seeweg zum Einsatz kommen soll, bietet Hellmann darüber hinaus das Tracking-Tool „Smart Visibility“ an. Dieses soll entlang der gesamten Supply-Chain zusätzlich zur aktuellen Sendungsposition unter anderem auch Informationen zu Temperatur, Lichteinfall und Erschütterungen liefern. (ja)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special SEEFRACHT & HÄFEN.

1000px 588px

Seefracht & Häfen, Trends & Innovationen in Transport und Logistik, Hellmann Logistics


WEITERLESEN: