B+S Logistik

Richtfest im Segro Logistics Park: Die B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen erweitert ihren Standort in Herford

©B+S Logistik

B+S Logistik gewinnt Babykosthersteller als Kunden

Der Logistikdienstleister übernimmt künftig die Logistik des Herstellers in Herfort und mietet dazu eine neu gebaute Lagerhalle an.

Borgholzhausen/Herford.  Die B+S Logistik und Dienstleistungen hat einen großen deutschen Babykost-Hersteller als Kunden gewonnen. Die Unternehmen unterzeichneten einen langfristigen Vertrag, nach dem der Logistikdienstleister aus Borgholzhausen künftig für die Logistik des Herstellers in Herford verantwortlich ist. Zu diesem Zweck baut der Industrieimmobilienkonzern Segro eine neue Lagerhalle im Segro Logistics Park Herford, die dann von B+S angemietet wird.  Bis zum Frühjahr kommenden Jahres soll damit die Lagerfläche um 20.000 auf dann 27.500 Quadratmeter wachsen. Gleichzeitig schafft B+S nach eigenen Angaben 40 neue Arbeitsplätze.

Wie B+S berichtet, ist es das erste Mal in der Unternehmensgeschichte, dass das Unternehmen eine Lagerhalle speziell für einen einzelnen Kunden errichtet. „Wir haben uns damit in einem Geschäftsfeld etabliert, das ansonsten fast ausnahmslos von wesentlich größeren Mitbewerbern besetzt ist“, sagt B+S-Geschäftsführer Stefan Brinkmann.

Die B+S Logistik und Dienstleistungen beschäftigt 650 Mitarbeiter und betreibt einen Fuhrpark mit 60 Fahrzeugen. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt in den Bereichen Kontraktlogistik und E-Commerce-Fulfillment, vor allen in den Branchen Food und Pharma. (sno) 

 

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special KONTRAKTLOGISTIK.

1000px 588px

Kontraktlogistik, Logistik-Immobilien & Lagerhallen


WEITERLESEN: