• Geis Hallo Zukunft 1

    © VR/Mareike Haus

    Rund 30 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Bad Neustadt besuchten die Unternehmenszentrale von Geis

  • Geis Hallo Zukunft 2

    © VR/Mareike Haus

    Gastgeber Jochen Geis und Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin (CSU), hatten eine klare Botschaft: "Sucht euch einen Job in der Logistikbranche!"

  • Geis Hallo Zukunft 3

    © VR/Mareike Haus

    Zu den Stationen der Führung zählte auch das Hochregallager

  • Geis Hallo Zukunft 4

    © VR/Mareike Haus

    Wie kommt der im Internet bestellte Fernseher zum Kunden? Anhand dieses Beispiels wurde den Schülern die Lieferkette erklärt

  • Geis Hallo Zukunft 5

    © VR/Mareike Haus

    Auch ein Blick über die Schulter der Disponentin gehörte zum Programm

  • Geis Hallo Zukunft 6

    © VR/Mareike Haus

    Politikerin Dorothee Bär packte beim Beladen mit an

  • Geis Hallo Zukunft 7

    © VR/Mareike Haus

    Eines der Highlights für die Kids: der eigens von Geis bereitgestellte Fahrsimulator

  • Geis Hallo Zukunft 11

    © VR/Mareike Haus

    Auch Dorothee Bär drehte eine Runde

  • Geis Hallo Zukunft 8

    © VR/Mareike Haus

    Aber vor allem das Sitzen im richtigen Lkw sorgte bei vielen Schülern für leuchtende Augen

  • Geis Hallo Zukunft 9

    © VR/Mareike Haus

    Dorothee Bär mit Geschäftsführer Jochen Geis

  • Geis Hallo Zukunft 10

    © VR/Mareike Haus

    Der Logistiknachwuchs liegt sowohl der Politik als auch der Wirtschaft am Herzen: Fuhrparkmitarbeiter Christian Eckert (l.), Dorothee Bär und Jochen Geis (r.) mit einem der rund 30 Schüler

HALLO ZUKUNFT: TAG DER OFFENEN TüR BEI GEIS

Am 14. Februar gastierte die Nachwuchsinitiative "Hallo Zukunft" bei der Geis Gruppe in Bad Neustadt an der Saale. Rund 30 Schülerinnen und Schüler lernten beim Tag der offenen Tür ein Logistikunternehmen von innen kennen.
Artikel lesen

Mehr zu diesem Thema

Das Profiportal der VerkehrsRundschau - umfassend, schnell, rechtssicher und lösungsorientiert.