Die Akzeptanz ist hoch

Im Interview mit Dominic Hofmann, Forscher im Bereich urbane Transportlösungen, über anbieterneutrale Paketshops.

Wie hoch ist die Akzeptanz anbieterneutraler Paketshops wie DeinDepot beim Nutzer?

Wir haben dazu über 2000 Erwachsene aus deutschen Städten mit mehr als 100.000 Einwohnern befragt. 60 Prozent davon würden DeinDepot nutzen. Personen, die in Citylagen wohnen, sogar zu 69 Prozent. Je jünger, desto höher die Akzeptanz: 76 Prozent der 18- bis 29-Jährigen sind von dem Konzept überzeugt, bei den über 60-Jährigen immerhin noch 43 Prozent. Auch das Verkehrsmittel für den täglichen Arbeitsweg spielt eine Rolle: 70 Prozent der Radfahrer sind von DeinDepot überzeugt, 64 Prozent der ÖPNV-Nutzer und 60 Prozent der Autofahrer.

Und wie hoch ist die Zahlungsbereitschaft?

Überraschend hoch. Von den 60 Prozent, die das System nutzen würden, wären zwei Drittel bereit, dafür zu zahlen, und zwar stolze 1,20 Euro pro Paket. Die Zahlungsunwilligen Nutzer eingerechnet beträgt die Zahlungsbereitschaft immerhin…

Dieser Inhalt gehört zu
verkehrsRUNDSCHAU plus.

Als VerkehrsRundschau-Abonnent
haben Sie kostenfreien Zugriff.
Das Online-Profiportal.
Einfach. Effizient. Arbeiten.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special KEP – KURIER-, EXPRESS-, PAKETDIENSTE.

1000px 588px

KEP – Kurier-, Express-, Paketdienste, Verband – BdKEP