-- Anzeige --

Who is Who Logistik TotalEnergies Marketing Deutschland GmbH

TotalEnergies Marketing Deutschland GmbH

Jean-Monnet-Str. 2
10557 Berlin

Fakten

Firmenname: TotalEnergies Marketing Deutschland GmbH

Gründungsjahr: 1955 (Deutschland)

Geschäftsführer: Christian Cabrol (Deutschland)

Größe der Belegschaft: ca. 4.000 Mitarbeiter in Deutsch- land

Hauptsitz: Berlin (TotalEnergies)

Niederlassungen: rund 1.200 Tankstellen, 13 reg. Heizöl-Kundenzentren sowie bundesweit div. Tochtergesellschaften

Firmenkurzporträt:

TotalEnergies ist ein Multi-Energie-Unternehmen, das Energien auf globaler Ebene produziert und vermarktet: Öl und Biokraftstoffe, Erdgas und grüne Gase, erneuerbare Energien und Strom. Das Unternehmen ist weltweit in mehr als 130 Ländern aktiv. In Deutschland betreibt TotalEnergies mit rund 1.200 Stationen das drittgrößte Tankstellennetz. Im Bereich neue Energien für die Mobilität betreibt TotalEnergies ein Netz von über 2.000 Ladepunkten für Elektrofahrzeuge sowie Erdgas- und Wasserstofftankstellen.

Produktpalette/Leistungen:

Die Fleet Card ist die Tankkarte für alle Ausgaben rund um Ihre Fahrzeugflotte. Sie bietet ein breites Spektrum an Services für Ihre uneingeschränkte berufliche Mobilität: ein hervorragendes nationales und internationales Tankstellennetz, bargeldlose Bezahlung von Kraftstoffen, Maut-, Brücken- und Tunnelgebühren u.w.

Leistungsprofil

Starkes Tankstellennetz:

Mit der Fleet Card tanken Sie bargeldlos deutschlandweit an ca. 5.000 Tankstellen der Marken TotalEnergies und an Tankstellen unserer Kooperationspartner. Das Unternehmen verfügt über ein hervorragendes Netz von TotalEnergies Stationen und Autohöfen an den Bundesautobahnen. Europaweit wird die Fleet Card an rund 18.500 Stationen akzeptiert.

Flexible und individuelle Service- und Produktoptionen

Wählen Sie Ihre Serviceoptionen für Kraftstoffe, Schmierstoffe, Autowäschen und Fahrzeugzubehör im gewünschten Leistungsumfang für jede Karte individuell. Produktgruppen, die von Ihren Fahrern mit der Fleet Card nicht bezahlt werden sollen, schließen Sie einfach aus. Zum Schutz vor Missbrauch stellen Sie individuelle Wertelimits in EURO oder Liter ein. Anomalien werden sofort erkannt und die Transaktionen abgelehnt.

Kostenkontrolle und Transparenz mit dem Online-Kundenportal

Mit dem Online-Kundenportal können Sie Ihre Fleet Cards in Echtzeit verwalten: Sie können jederzeit Karten sperren, löschen, neu bestellen, Limits eintragen, Transaktionen rechnungsunabhängig kontrollieren, diverse Verbrauchsanalysen erstellen und exportieren sowie Rechnungen downloaden. Mit unserem Service verringern wir Ihren Verwaltungsaufwand und Sie haben alle Kosten im Blick- jederzeit.

Mautservice - Leistungsfähigkeit erhöhen und Grenzen ohne Aufwand passieren

Profitieren Sie mit der Fleet Card von der bargeldlosen Zahlung von Maut-, Brücken- und Tunnelgebühren und bleiben Sie europaweit mit der Mautbox von TotalEnergies flexibel. Mit der PASSango Europa Mautbox können Lastkraftfahrer schnell und sicher mit einer einzigen On-Board-Unit grenzübergreifend Mautgebühren entrichten. Sie ist bereits heute zur Mautzahlung in Deutschland und folgenden weiteren Ländern zugelassen: Belgien (inkl. Liefkenshoektunnel), Frankreich, Spanien, Portugal, Österreich sowie über die Störebaelt- und Öresundbrücke. Nach Bedarf kann der Geolokalisierungsservice EuroPilot in jeder PASSango Europa aktiviert werden und die Standorte der Fahrzeugflotte zur Routenplanung und Kostenoptimierung in Echtzeit gesteuert werden.

Schnelle Hilfe unterwegs mit dem Pannen- und Bußgeldservice

Im Falle einer Fahrzeugpanne, eines technischen Problems fernab der Stammwerkstatt oder eines Bußgeldfalls unterwegs ist schnelle und zuverlässige Hilfe gefragt, damit Ihre Fahrer in kürzester Zeit wieder mobil sind. Mit dem Pannen- und Bußgeldservice Mobility Truck Assistance steht allen Fleet Card Kunden mit einem Lkw über 3,5t jederzeit technische und rechtliche Hilfe in 45 Ländern in Europa zur Seite. Zusätzlich kann ein Buchungsservice (Hotel, Taxi, etc.) für die Fahrer sowie eine Weitervermittlung an eine Werkstatt in der Nähe des Fahrzeugstandortes in Anspruch genommen werden. Dieser Service steht Ihnen ohne Mitgliedsbeiträge oder Abonnementkosten zur Verfügung.

Anfahrt

Kontaktformular

* diese Felder sind Pflichtfelder
-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.