-- Anzeige --

Weitere LNG-Station von Shell in Betrieb

16.02.2021 14:58 Uhr
1
Shell hat seine zehnte LNG-Station in Deutschland in Betrieb genommen
© Foto: Shell

Shell will sein Netz an LNG-Stationen weiter ausbauen, in den kommenden Jahren soll es auf rund 40 Standorte erweitert werden.

-- Anzeige --

Uffenheim. An der Autobahn A 7 (Abfahrt 106) hat Shell in Uffenheim (Mittelfranken/ Bayern) am Freitag, 12. Februar, eine weitere LNG-Station in Betrieb genommen. Es ist inzwischen die zehnte Station innerhalb Deutschlands. Sie verfügt über zwei Zapfsäulen, hat eine Kapazität von 30 Tonnen und kann somit rund 150 LNG-Lkw täglich versorgen. Geschäftskunden können die Betankung über ihre Shell Card beziehen.

Im nächsten Schritt plant das Energieunternehmen weitere Eröffnungen von LNG-Stationen im März an wichtigen Autobahnabschnitten der A 1 und A 24. Geplant ist, das LNG-Tankstellennetz stetig auszubauen und binnen der kommenden Jahre auf bis zu 40 Stationen zu erweitern. „Soweit es die Genehmigungsprozesse erlauben“, wie das Unternehmen hinzufügte. (tb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsbereichsleiter*in strategisches Verkehrsmanagement (m/w/d)

Berlin;Berlin;Berlin;Berlin;Berlin;Brandenburg

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.