-- Anzeige --

Kurz vermeldet: 27. April 2011

Aktuelle Kurznachrichten und Unternehmensmeldungen des Tages


Datum:
27.04.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Unternehmen

Lärmschutz - Der Präsident des Umweltbundesamtes, Jochen Flasbarth, hat einen besseren Schutz vor Verkehrslärm gefordert. „Beim Lärmschutz liegt noch jede Menge Arbeit vor uns“, sagte er zum heutigen „Tag gegen den Lärm“. Zu viele Menschen litten unter lautem Verkehr. Flasbarth bezog sich auf eine seit 2002 im Internet laufende Umfrage der obersten deutschen Umweltbehörde. 83 Prozent der Teilnehmer gaben an, sich von Verkehrslärm gestört zu fühlen. 45 Prozent fühlen sich von Flugzeug-Krach beeinträchtigt und 40 Prozent vom Schienenverkehr. (dpa)

Verkehr

Tunnereröffnung - Mit einjähriger Verspätung ist der Eisenbahntunnel in Schlüchtern am Ostermontag eröffnet worden. Nach einer Messfahrt fuhr ein ICE von Berlin über Frankfurt nach München am Nachmittag als erster Passagierzug durch den vier Kilometer langen Tunnel, teilte ein Bahnsprecher mit. Der zweigleisige Tunnel ist einer der meistbefahrenen in Deutschland, täglich passieren ihn 260 Personen- und Güterzüge. Er sollte bereits an Ostern 2010 in Betrieb genommen werden, wegen Pannen verzögerte sich die Eröffnung jedoch immer wieder. (dpa) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.