-- Anzeige --

Kurz vermeldet: 23. Februar 2011

Aktuelle Kurznachrichten und Unternehmensmeldungen des Tages


Datum:
23.02.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Unternehmen

Containerschifffahrt - Am 17. Februar fand in Ulsan, Korea, die Taufe der MV Leo Rickmers und der MV Scorpio Rickmers statt. Für ihren Charterer Maersk Line kommen diese beiden 13.100-TEU-Schiffe unter den Namen Maersk Edmonton und Maersk Elba zum Einsatz. Gebaut bei Hyundai Heavy Industries, auf der größten Werft der Welt in Ulsan, gehören die beiden Neubauten zu einer Serie von insgesamt acht 13.100-TEU-Containerschiffen, die alle für jeweils mindestens zehn Jahre an die Maersk Line verchartert sind. Vier Schwesterschiffe, die regelmäßig Hamburg anlaufen, wurden bereits im vergangenen Jahr in Dienst gestellt. Mit ihrer Länge von 366 Metern und der Breite von 48,2 Metern sollen diese Schiffe in der Lage sein, nach vollendetem Ausbau, den "neuen" Panama-Kanal zu durchfahren. (ab)

Verkehr

Verkehrstote - Im vergangenen Jahr starben 3657 Menschen auf deutschen Straßen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilte, waren dies 12 Prozent weniger als im Jahr 2009. Damit verstärkte sich der positive Trend der letzten Jahre: Die Zahl der Getöteten erreichte den niedrigsten Stand seit 60 Jahren. Auch bei der Zahl der Verletzten im Straßenverkehr gab es gegenüber 2009 einen Rückgang um 6,5 Prozent auf rund 371.700 Personen. Trotz dieser erfreulichen Entwicklung bedeutet dies jedoch auch, dass immer noch durchschnittlich zehn Menschen täglich im Straßenverkehr sterben und mehr als 1000 verletzt werden. (sno)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.