-- Anzeige --

Keine City-Maut in Hamburg

Hamburgs neuer Wirtschaftssenator Frank Horch dementiert Pläne für eine Umweltzone oder eine City-Maut


Datum:
13.04.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hamburg. Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch (parteilos) hat Spekulationen um eine City-Maut in Hamburg beendet. „Es wird unter meiner Verantwortung keine Umweltzone und auch keine City-Maut geben", sagte Horch am Mittwoch.

Eine Äußerung des Senators am Vortag hatte eine neue Debatte über die beiden Maßnahmen ausgelöst, die Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) bereits im Wahlkampf ausgeschlossen hatte. Horch hatte davon gesprochen, dass es in der Verkehrspolitik keine Denkverbote geben dürfe. Seine jetzige klare Ablehnung von City-Maut und Umweltzone seien keine Kehrtwende, er habe sich auch in seiner früheren Funktion als Präses der Handelskammer schon dagegen ausgesprochen. Die Irritationen begründete Horch mit der Notwendigkeit, sich in der Behörde erst einarbeiten zu müssen. (dpa) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.