-- Anzeige --

IDS teilt Weißhaupt-Gebiet neu auf

IDS teilt Weißhaupt-Gebiet neu auf
IDS Logistik oragnisiert sich zwischen Stuttgart und dem Bodensee neu
© Foto: IDS

Hintergrund der Umstrukturierung ist die Übernahme von Weißhaupt in Albstadt durch die Raben Group.


Datum:
05.04.2016
Autor:
Stefanie Nonnenmann
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Albstadt. Die Stückgutkooperation IDS Logistik stellt sich in der baden-württembergischen Region zwischen Stuttgart und dem Bodensee neu auf. Hintergrund dafür ist, System-Alliance-Gesellschafter Raben Group im vergangenen Herbst die Spedition Weißhaupt in Albstadt übernommen hatte, die Partner im IDS-Netz gewesen war. Eine gleichzeitige Mitgliedschaft bei System Alliance und im IDS-Netz sei für beide Kooperation keine Option gewesen, sagt Michael Bargl, Geschäftsführer der IDS Logistik, gegenüber der VerkehrsRundschau. Vor diesem Hintergrund habe man das Gebiet, das vormals Weißhaupt für IDS bedient hatte, nun unter den zwei IDS-Gesellschaftern DSV und Noerpel neu aufgeteilt, sagt er.

So haben sich Noerpel und DSV laut Noerpel-Chef Stefan Noerpel-Schneider darauf verständigt, dass Noerpel einen Teil des vormaligen Weisshaupt-Geschäfts ins Noerpel-Haus in Villingen-Schwenningen holen und von dort aus das IDS-Netz bedienen wird. Den Rest wird die die DSV-Niederlassung in Schwieberdingen bei Stuttgart künftig abwickeln. Zum 16. März 2016 endete die Zusammenarbeit der Spedition Weisshaupt mit IDS Logistik offiziell. (eh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.