-- Anzeige --

Halbjahresbilanz: Waberer’s wächst weiter

Im ersten Halbjahr 2016 hat Waberer's International knapp 9 Millionen Kilometer mehr in Europa zurückgelegt als im Vorjahreszeitraum
© Foto: Waberer's

Der ungarische Transport- und Logistikdienstleister hat seinen Umsatz und die Zahl der Sendungen in den ersten sechs Monaten 2016 gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert.


Datum:
30.08.2016
Autor:
André Gieße
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Budapest. Der ungarische Transport- und Logistikdienstleister Waberer’s International hat in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres mehr Umsatz gemacht. Der Erlös stieg nach Unternehmensangaben trotz eines schwierigen Marktumfelds im Straßengüterverkehr gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 6,4 Prozent auf 276.4 Millionen Euro. Als besondere Herausforderung nannte Waberer’s International die sinkenden Frachtraten angesichts der im Vergleichszeitraum um 14 Prozent niedrigeren Dieselpreise, die fast ein Drittel der operativen Kosten ausmachen würden.

In der ersten sechs Monaten des Jahres 2016 legte der Transport- und Logistikdienstleister eigenen Angaben zufolge mit seiner rund 3500 Fahrzeuge umfassenden Flotte etwa 222 Millionen Kilometer in Europa zurück. Das sind knapp 9 Millionen Kilometer mehr als in der ersten Jahreshälfte 2015. Die Zahl der Sendungen konnte das Unternehmen in diesem Zeitraum um 30 Prozent auf 1,12 Millionen Stück steigern. Auch bei den Lkw-Fahrern habe man um 10 Prozent zulegen können, hieß es am Dienstag in einer Pressemitteilung. Zur Gewinnentwicklung machte der Spezialist für Komplettladungen keine Angaben. (ag)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.