-- Anzeige --

Dettendorfer übernimmt Logistikpark in Kufstein

Firmensitz der Spedition Dettendorfer ist Nußdorf am Inn ganz im Süden der Republik
© Foto: Johannes Reichel

Der Logistikpark ist im Treibstoff-Großhandel tätig, betreibt eine Lkw-Großtankstelle in Kufstein-Süd und vermietet Büros und Lagerflächen.


Datum:
09.06.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nußdorf/Kufstein. Laut einem Bericht der Tiroler Tageszeitung übernimmt die bayerische Spedition Dettendorfer den Inntaler Logistikpark in Kufstein. Die Johann Dettendorfer Spedition, Ferntrans GmbH & Co. KG mit Sitz im bayerischen Nußdorf am Inn und einer Niederlassung in Erl habe bei der österreichischen Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) die Übernahme der Auspizium Beteiligungs GmbH angemeldet – das ist der Eigentümer des lnntaler Logistikparks.

Der Logistikpark ist im Treibstoff-Großhandel tätig, betreibt eine Lkw-Großtankstelle in Kufstein-Süd und vermietet Büros und Lagerflächen. Zuletzt machte der Logistikpark einen Umsatz von rund 114 Millionen Euro. Die Kaufverträge sind laut Auspizium-Geschäftsführer Michael Stuefer bereits unter Dach und Fach, nun muss die Bundeswettbewerbsbehörde den Deal noch genehmigen. (diwi)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.