-- Anzeige --

Das war 2006

21.12.2006 17:04 Uhr

Schneegestöber im Juni, Badewetter im November. Der Börsengang der Deutschen Bahn entwickelt sich zum Dauerbrenner, der 25-Meter-Truck beschäftigt die Medien. 2006 - ein Jahr der Extreme und Emotionen. Ein Rückblick in Bildern!

-- Anzeige --

Schneegestöber im Juni, Badewetter im November. Zuerst will der Winter kein Ende nehmen, dann strahlt die Sonne monatelang um die Wette mit den Deutschen bei der Fußball-WM. Der Vogelgrippe folgt das Fußballfieber, die Deutschen entpuppen sich als die besseren Brasilianer, Schwarz-Rot-Gold werden die Farben des Jahres. Der Börsengang der Deutschen Bahn AG entwickelt sich zum Dauerbrenner, der Masterplan Güterverkehr und Logistik beschäftigt die Politik, der 25-Meter-Truck die Medien und die PKW-Maut die Nation. 2006 - nicht nur für die Transport- und Logistikbranche ein Jahr der Extreme und Emotionen. Möchten Sie wissen, welche Ereignisse die vergangen zwölf Monate geprägt haben? Tauchen Sie ein in unseren Bilderrückblick der VerkehrsRundschau (Ausgabe 51-52/2006 vom 22. Dezember) - und lassen Sie das Jahr in aller Ruhe Revue passieren. Die dazugehörige Bildergalerie finden Sie unten auf dieser Seite. Viel Spaß beim Anschauen!


Das war 2006

Das war 2006 Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Lager

Duisburg;Duisburg

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.