-- Anzeige --

DAF zeigt zwei neue CF85-Varianten

Das neue Modell FAK CF85 von DAF
© Foto: DAF Trucks

Der NFZ-Hersteller hat mit den 8x2-Fahrgestellvarianten namens FAK CF85 und FAQ CF85 zwei neue Baumuster herausgebracht


Datum:
05.01.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Eindhoven. Der niederländische Nutzfahrzeughersteller DAF Trucks bringt zwei neue Baumuster des CF85 auf den Markt. Die beiden zusätzlichen 8x2-Fahrgestellvarianten namens FAK CF85 und FAQ CF85 sind mit den Fahrerhäusern Day Cab, Sleeper Cab und Space Cab verfügbar und werden von der Paccar MX-Motorreihe mit 360 PS bis 510 PS angetrieben. Beide können zudem auf den EEV-Standard (Enhanced Environmentally friendly Vehicles) gebracht werden.

Die gelenkte Vorlaufachse ist ebenso wie die Nachlaufachse liftbar, so dass das Duo als 6x2 oder als 4x2-Variante touren kann. Der FAK CF85 ist ausgelegt für ein technisch zulässiges Gesamtgewicht bis zu 35,5 Tonnen sowie einem technisch möglichen Gesamtzuggewicht bis zu 50 Tonnen. Der FAQ CF85, dessen letzte Achse gelenkt ist, kann bis zu 36 Tonnen Gesamtgewicht stemmen. Die Fahrzeuge sollen sich vor allem für Aufbauten wie Abrollkipper, Hubarbeitsbühnen, Saug- und Spülfahrzeuge oder Containerladesysteme eignen. (rs) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.