-- Anzeige --

Serienstart für den Volvo mit Methan-Gas im Tank

Ab 2012 soll der FM Methan-Diesel auch in Deutschland erhältlich sein
© Foto: Volvo Trucks

Der FM von Volvo Trucks rollt in einer ersten Kleinserie zu Kunden in die Niederlande, Schweden und Großbritannien


Datum:
01.06.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Göteborg. Volvo Trucks geht mit dem FM Methan-Diesel in die Serienproduktion. Ab August rollen die ersten Trucks mit 13-Liter-Motor, 460 PS und einem Drehmoment von 2300 Newtonmeter vom Band. Der Kraftstoff besteht bis zu 75 Prozent aus verflüssigtem Methangas und einem Viertel aus Dieselkraftstoff – je nach Einsatzart kann dieses Verhältnis variieren.

Im Vergleich zu konventionellen gasbetriebenen Motoren, bei denen der Kraftstoff durch Zündkerzen entzündet wird, ist der Wirkungsgrad 30 bis 40 Prozent höher, sodass der Kraftstoffverbrauch um 25 Prozent sinkt, rechnen die Schweden vor. Die Fahreigenschaften sollen dem eines herkömmlichen Diesels entsprechen. Sobald das Gas aufgebraucht ist, wird automatisch auf den Dieselbetrieb umgestellt.

Als erste Märkte werden die Niederlande, Großbritannien und Schweden, welche über ein relativ dichtes Gas-Tankstellennetz verfügen, bedient. Je nach Ausbau der Infrastruktur (hierzu laufen Verhandlungen mit Volvo Trucks und möglichen Betreibern) sollen 2012 weitere Länder, unter anderem Deutschland, hinzukommen, und dann bis zu 400 Methan-Gas-Trucks verkauft werden. (rs) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.