-- Anzeige --

Movianto baut im Saarland für den Export

Moivanto schafft Platz für die Pharmadistribution
© Foto: Movianto

Der Pharmalogistiker Movianto baut seine Lagerkapazität auf 250.000 Palettenstellplätze aus und schafft zusätzliche Flächen für Mehrwertdienste


Datum:
11.07.2011
Autor:
Serge Voigt
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Stuttgart. Anfang Juli beginnen in Neunkirchen/Saarland die Bauarbeiten für eine neue Lager-, Konfektionier- und Versandhalle für das Exportgeschäft des Pharmalogistikers Movianto. Die neue Halle erweitert die Lager- und Produktionsfläche um 10.000 Quadratmeter. Das Unternehmen vergrößert mit der Investition von knapp zehn Millionen Euro auch die Herstellungsfläche, die für das länderspezifische Umpacken und Umetikettieren benötigt wird. Zudem wird die Kapazität für die Palettenlagerung um zusätzliche 6.000 Stellplätze aufgestockt.

„Offensichtlich sind wir mit den für unsere Kunden maßgeschneiderten Logistik- und Distributionsmodellen auf dem richtigen Weg", sagt Alexander Paasch, Sprecher der Geschäftsführung der Movianto-Gruppe. Der Logistikdienstleister verfügt dann über 250.000 Palettenstellplätze und ist in 13 europäischen Ländern vertreten.  (sv)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.