Neue Hebefiguren

Höhenunterschiede schwinden mit frischen Ideen. Die sind auch in der Krantechnik teilweise digital, aber immer anwenderspezifisch. Und zeigen, dass es einfacher geht, wenn durchdachte Lösungen in Arbeitsabläufe eingebunden sind.

Wie kommt eine zusätzliche Kranspitze zum Tausch eines Aggregats an einer Windturbine zum Einsatzort? Klar, mithilfe eines zweiten Krans, der den verlängerten Teleskoparm einfach und schnell längs auf den Tieflader lädt. Der Fassi F545 ist so ein Allounder, der Unternehmen wie Rech Kranservice in Baumholder flexibel macht. "Die Bandbreite unseres Leistungsangebots", erklärt Frank Rech, "ist sehr umfangreich. Wir können mit ihm Einsätze fahren, die mit großen Fahrzeugkranen unmöglich wären."

Vielseitigkeit als Erfolgsgarant

Auch bei häufig anfallenden Abschlepp- und Bergungseinsätzen leistet der Kran Hilfe. Die Kombination MAN TGX 33.580 und Fassi F545 zählt seit knapp einem halben Jahr zum Einsatzbestand der rheinland-pfälzischen Firma. Hauptsächlich angeschafft hat Rech das Fahrzeug allerdings für die Verwendung als Hilfskran für die Einsätze seiner schweren Fahrzeugkrane. Innerhalb…

Dieser Inhalt gehört zu
verkehrsRUNDSCHAU plus.

Als VerkehrsRundschau-Abonnent
haben Sie kostenfreien Zugriff.
Das Online-Profiportal.
Einfach. Effizient. Arbeiten.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LADEKRANE FÜR LKW & NUTZFAHRZEUGE.

1000px 588px

Ladekrane für Lkw & Nutzfahrzeuge