-- Anzeige --

Websites + Datenbanken

Interessante Websites zum Thema CO2-Berechnung in der Logistik
© Foto: Julien Eichinger_Fotolia_620

Die besten Informationsangebote im Internet zum Thema CO2-Berechnung in der Logistik. Was Sie wo finden


Datum:
24.05.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die besten Informationsangebote im Internet zum Thema CO2-Berechnung in der Logistik. Was Sie auf welchen Websites wo finden: 

THG-Rechner Ecotransit
Mit dem kostenlos zugänglichen Berechnungstool Ecotransit lassen sich die CO2- und THG-Emissionen von Transporten per LKW, Bahn, Luftfracht sowie See- und Binnenschifffahrt ermitteln, berechnet werden sowohl die Well-to-Wheel- als auch Tank-to-Wheel-Emissionen. Die Methoden wurden von IFEU- und Öko-Institut im Auftrag der europäischen Bahnen (darunter DB Schenker) entwickelt. Das Tool gehört zu den derzeit umfangreichsten und genauesten kostenlos zugänglichen Softwareangeboten. (ak)

CO2-Rechner NTM Calc
Der NTM Calc ist ein im Internet frei zugängliches Berechnungstool für CO2-Emissionen beim Transport. Die Software erlaubt die Emissionsberechnung für die Verkehrsmittel LKW, Bahn, Seeschiff und Flugzeug. Es werden nur die direkten CO2-Emissionen (tank-to-wheel) ermittelt. Das NTM ist eine anerkannte schwedische Non-Profit-Organisation, die 1993 mit dem Ziel gegründet wurde, Emissionsdaten im Bereich Verkehr zu ermitteln. (ak)

 CO2-Rechner Reederei Hamburg Süd
Mit dem kostenlos zugänglichen Berechnungstool der Reederei Hamburg Süd lassen sich die CO2-Emissionen (tank-to-wheel) von Containertransporten mit der Seereederei Hamburg Süd ermitteln. Die Werte basieren auf der Berechnungsmethode der Reedereivereinigung Clean Cargo Working Group (CCWG). Im Gegensatz zum Ecotransit basieren die CCWG-Berechnungen aber auf kapazitätsmäßig immer voll ausgelastete Schiffe, was zu niederigen CO2-Emissionen je Tonnenkilometer führt. (ak)

CO2-Rechner der Airline SAS
Die schwedische Fluggesellschaft SAS bietet seit einigen Jahren einen kostenlosen CO2-Rechner für Belly-Fracht (Fracht im Unterdeck von Passagierflugzeugen) an. Nach Eingabe des Ladungsgewichtes sowie des Start- und Zielflughafens liefert das Tools die CO2-Emissionen (tank-to-whell) recht gute Daten für die gewählte Fracht und Strecke. (ak)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.