-- Anzeige --

Neue Verpackungsmethode spart Transportvolumen

Otto-Versand will neues Verfahren ab 2001 nutzen


Datum:
14.11.2000
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Otto-Versand will ab 2001 eine Verpackungsmethode für Textilien nutzen, durch die etwa 70 Prozent des derzeitigen Transportvolumens eingespart werden. Das hat ABX Logistics, Anbieter der Packmethode, bekannt gegeben. Um das Transportvolumen zu reduzieren, werden mehrere Kleidungsstücke zusammen konfektioniert und in eine Folie eingeschweißt. Dies geschieht mit der etwa eine Million US-Dollar teuren Verpackungsmaschine Vac-Pac. Weiterer Vorteil: Da die Textilien zuvor auf 35 Grad Celsius erwärmt werden, reduziert sich ihr Feuchtigkeitsgehalt – die Kleidungsstücke kommen faltenfrei bei der Verkaufsstelle an. Für die Verlader hat diese Methode einen Nebeneffekt: Sie reduziert auch die Transportkosten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.