-- Anzeige --

Startschuss für den Wettbewerb „Best Azubi“

Wer wird Deutschlands beste/r Auszubildende/r für Spedition und Logistikdienstleistung? Das Rennen beginnt
© Foto: Prostock-studio_stock.adobe.com

Deutschlands größter Wissenstest für angehende Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung startet erneut – für die Gewinner winken insgesamt 10.000 Euro Preisgeld.

-- Anzeige --

Endlich ist es wieder soweit! Deutschlands größter Wissenswettbewerb für angehende Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung „Best Azubi“ der VerkehrsRundschau geht heute, am 7. Oktober, in die nächste Runde. Vier Fragebögen mit jeweils zehn kniffligen Wissensfragen warten insgesamt auf clevere Azubis. Alle zwei Wochen können sie einen neuen Fragebogen unter www.best-azubi.de beantworten. Insgesamt 10.000 Euro Preisgeld winken den ersten drei Gewinnern!

Neue Runde dank toller Sponsoren

Auch in diesem Jahr unterstützen wieder renommierte Unternehmen den Wissenswettbewerb. Dafür ein herzliches Dankeschön an den Hauptsponsor Kravag und den Unterstützerkreis Ansorge Logistik, InTime Express Logistik, Johann Dettendorfer Spedition Ferntrans, LTG - Landauer Transportgesellschaft Doll und Universal Transport.

In insgesamt 40 Fragen können die angehenden Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung ihr Wissen testen. Für die Profi- und Wissensfragen konnten wir wieder namhafte Experten der Speditions- und Logistikbranche gewinnen; um nur wenige Beispiele zu nennen: Roland Dressler, CEO Schenker Deutschland, Felix Fiege, Vorstand Fiege Group, Antje Lochmann, Geschäftsführerin Geodis FF Germany, Anja Ludwig, Leiterin Kompetenzzentrum Straßenverkehrsgewerbe und Logistik R+V Allgemeine Versicherung Kravag-Logistic Versicherung und Carsten Taucke, CEO Nagel-Group. Auch tolle Berufsschullehrer unterstützen unseren Wettbewerb fachlich – darunter beispielsweise Jens Gutermuth, Abteilungsleiter Berufsschule, Berufliche Schule für Spedition, Logistik & Verkehr in Hamburg und Buchautor Hans Brandenburg, pensionierter Lehrer der Beruflichen Schule für Spedition, Logistik & Verkehr in Hamburg.

Lukrativer Preis zur Halbzeit

Der Clou: Die Teilnehmer von Best Azubi können schon vor Ende des Wettbewerbs gewinnen. So verlosen wir unter allen Teilnehmern, die besonders schnell sind und die ersten zwei Fragebögen bis zum 3. November 2022 ausgefüllt und eingesendet haben, einen tollen Halbzeitgewinn: eine Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück in einem Arcona Hotel, das der Halbzeit-Sieger selbst auswählen kann.

Einsendeschluss für alle Fragebögen ist der 1. Dezember 2022. Die Teilnahme ist ausschließlich online möglich. Die Gewinner werden wieder zur Preisverleihung im festlichen Rahmen eingeladen.

Zusatz-Gewinn für den Best Azubi

In diesem Jahr haben wir einen neuen Zusatz-Gewinn für den/die erste Preisträger/in des Wettbewerbs. Der/die Gewinner/in darf sich über die Aktion „Einen Tag einmal Chef sein“ freuen. An der Seite von Jürgen Wolpert, Geschäftsführer von der Zufall Logistics Group in Göttingen, erlebt der Best Azubi, was es heißt, ein Speditions- und Logistikunternehmen zu leiten. Weitere Informationen sowie der erste Fragebogen des Wettbewerbs finden sich unter www.best-azubi.de sowie in der aktuellen Ausgabe der VerkehrsRundschau VR20/2022. (eh/sn)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.