-- Anzeige --

Best Azubi 2023: Letzte Chance auf 10.000 Preisgeld

So macht Wissen Spaß: Schon jetzt knobeln wieder viele hundert Teilnehmer bei Best Azubi mit
© Foto: Prostock-studio_stock.adobe.com

Noch bis zum 1. Dezember 2022 einsteigen und bei Deutschlands großem Wissenswettbewerb wertvolle Preisgelder gewinnen.

-- Anzeige --

Kurzentschlossene können noch bis zum 1. Dezember 2022 jederzeit beim größten Wissenswettbewerb für angehende Speditions- und Logistikkaufleute einsteigen und mitknobeln. Insgesamt vier Fragebögen mit insgesamt 40 Fragen müssen dafür geknackt werden.

Wer zu den drei Preisträgern zählen, will muss sich sputen. Denn am 1. Dezember 2022 um Mitternacht ist definitiv Einsendeschluss. Bis dahin müssen die Teilnehmer die Fragebögen komplett online ausgefüllt haben.

Der Clou: Ein Tag einmal Chef sein

Mitmachen lohnt: dem/der stolzen Gewinner/in winken 5000 Euro Preisgeld, der/die Zweit- und Dritt-Platzierte erhalten jeweils 3000 Euro und 2000 Euro Preisgeld. Der Clou: der/die Erstplatzierte darf einen Tag lang an der Seite von Jürgen Wolpert, Geschäftsführer von Zufall Logistics erleben, was es heißt ein Speditions- und Logistikunternehmen zu führen. So macht Wissen Spaß.

Außerdem werden auch in diesem Jahr die 100 erfolgreichsten Teilnehmer von Best Azubi im Top-100-Ranking von Best Azubi veröffentlicht werden – ebenso die Top-50 der erfolgreichsten Ausbildungsbetriebe sowie die Top-25 der erfolgreichsten Berufsschulen.

Und am 8. Mai 2023 ist es soweit: dann findet die feierliche Preisverleihung von Best Azubi im Rahmen des VerkehrsRundschau-Events in München statt, am Vorabend der weltweit größten Transport- und Logistik-Messe Transport Logistic in Müchen. Am besten, also gleich den Termin notieren.

Renommierter Unterstützer-Kreis von Best Azubi

Auch in diesem Jahr unterstützen wieder renommierte Unternehmen „Best Azubi“. Ohne sie wäre dieser Wettbewerb nicht möglich. Dafür ein herzliches Dankeschön an den Hauptsponsor KRAVAG und den Unterstützerkreis Ansorge Logistik, InTime Express Logistik, Johann Dettendorfer Spedition Ferntrans, LTG – Landauer Transportgesellschaft Doll und Universal Transport. (eh)

.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.