-- Anzeige --

Lufthansa Cargo: Bestes Quartal in Unternehmensgeschichte

Lufthansa Cargo ist 2011 zum Höhenflug gestartet
© Foto: Lufthansa/Ingrid Friedl

Mutterkonzern in Turbulenzen / Ungünstige Finanzgeschäfte, steigende Spritkosten und die globalen Krisen sorgen für Gegenwind


Datum:
05.05.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Frankfurt/Main. Beste Nachrichten für das Frachtgeschäft der Lufthansa: Die Tochter Lufthansa Cargo legte das beste Quartal in der Geschichte des Unternehmens hin und steigerte den operativen Gewinn dank der starken Nachfrage um mehr als 80 Prozent auf 64 Millionen Euro. Ungünstige Finanzgeschäfte, steigende Spritkosten und die globalen Krisen bescherten dem Gesamtkonzern im ersten Quartal des laufenden Jahres jedoch mächtig Gegenwind.

Im Kernsegment von Europas größter Fluggesellschaft - dem Passagiergeschäft - drückte zudem die deutsche Ticketsteuer aufs Ergebnis, wie der Konzern am Donnerstag in Frankfurt berichtete. Wie in der frühen Saison üblich, flog Lufthansa tief in die roten Zahlen und verbuchte einen operativen Verlust. Der fiel mit minus 227 Millionen Euro jedoch kleiner aus als von Analysten befürchtet. Die Airlines machen ihr Geschäft typischerweise vor allem zur Urlaubszeit im Sommer. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.