Samstag, 25. Juni 2016
Logo druckbar

16.07.2015Vermischtes

email drucken

premiumUnternehmenspleite sorgt für Stillstand auf Autobahnbaustellen

Erst ging es schleppend, dann gar nicht mehr: Nach dem Insolvenzantrag einer Baufirma ruht auf zahlreichen Autobahnbaustellen die Arbeit. Wie lange noch, ist unklar.

Weil der Bauunternehmer pleite ist, geht es an vielen Baustellen nicht mehr voran

Foto: dapd/Philipp Guelland

Bochum/Gelsenkirchen. Weil die zuständige Baufirma Insolvenz angemeldet hat, herrscht Stillstand auf mehreren Baustellen in Nordrhein-Westfalen. Die ehemalige Bilfinger-Berger-Tochter Betam Infrastructure aus Bochum hatte wegen Zahlungsunfähigkeit einen Antrag auf Insolvenz gestellt. Seit Anfang Juli ruhen die Arbeiten daher auf der Autobahn 43 bei Recklinghausen und am Kreuz Werl auf der A44, wie der Landesbetrieb Straßen.NRW Medienberichte bestätigte. Mit dem Neubau einer Brücke bei Lengerich habe eine Betam-Tochter über vorbereitende Arbeiten hinaus nicht angefangen.

Auch an der A33 bei Bielefeld liegen Arbeiten an drei Brücken für wechselndes Wild brach. Davon seien Autofahrer aber nicht betroffen. Derzeit prüfe man das weitere Vorgehen.

Die Gemengelage der einzelnen Interessen sei schwierig: „Wir können weder die Firma und ihre Mitarbeiter einfach fallen lassen, noch dem Fahrer auf Dauer die Baustellen zumuten, noch unendlich viel Geld ausgeben“, erläuterte Sprecherin Ingrid Scholtz. „Wir versuchen eine Lösung zu finden, um kurzfristig weiterbauen zu können“, sagte Dieter Reppenhorst, Abteilungsleiter Bau beim Landesbetrieb.

Sofern Betam die Arbeit nicht wieder aufnehmen könne, könnten Vergaberichtlinien Straßen.NRW schlimmstenfalls dazu zwingen, den Auftrag neu auszuschreiben. Das könnte bis zu einem halben Jahr dauern. Geprüft werde daher auch, ob es schnellere Möglichkeiten der Vergabe gibt.

Der vorläufige Insolvenzverwalter Rolf Weidmann überprüfe derzeit die Wirtschaftlichkeit jeder einzelnen Baumaßnahme, sagte sein Sprecher am Donnerstag. „Grundsätzlich ist es das Ziel, auf den Baustellen weiterzuarbeiten, denn dadurch ergibt sich die Sanierungsgrundlage“, sagte er weiter. Auch hätten inzwischen weitere Gesellschaften der Betam Gruppe einen Insolvenzantrag gestellt.  (dpa)

Arbeitsrecht

THEMA DER WOCHE

Arbeitsrecht & Personalwesen für Spediteure und Logistiker (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu den Themen Personalführung, Arbeitsrecht, Rente, Berufs-Versicherungen und Arbeitsmarkt. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Abo

Beliebteste Meldungen

Termine

Themen-Dossier

Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften, Digitaler Tachograf

Lenk- und Ruhezeiten

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften und Digitaler Tachograf

Themen-Dossiers

Dossier Plus Wiki

Wir haben, was Sie suchen!

Über 500 Dossiers zu vielen Themen, Produkten und Unternehmen aus Transport, Spedition und Logistik

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000