Freitag, 27. Mai 2016
Logo druckbar

22.11.2011Transport + Logistik | Inland

email drucken

premiumWiderstand aus Baden-Württemberg gegen Lang-LKW

Grüne: Die Erprobung der Gigaliner ist ohne Zustimmung des Bundesrates nicht zu machen
Lang-LKW Eurocombi Boll

Am 1. Januar 2012 soll der Lang-LKW-Feldversuch starten

Foto: VDA

Berlin. Baden-Württemberg wehrt sich gegen den geplanten Feldversuch der Bundesregierung, Lang-LKW auf Bundesstraßen fahren zu lassen. Die Erprobung der Gigaliner sei ohne Zustimmung des Bundesrates nicht zu machen, heißt es in einem Schreiben von Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Bündnis 90/Die Grünen) an Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU).

Der Entwurf der Ausnahmeverordnung gehe deutlich über die Ermächtigungsgrundlage des Straßenverkehrsgesetzes hinaus. Baden-Württemberg lehne diesen Feldversuch strikt ab und werde sich nicht an der Freigabe von Strecken beteiligen, erklärte Hermann. (jök)

THEMA DER WOCHE

Umweltranking & Label Green Truck, Green Van und Green Light Truck

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zum Umweltranking Green Truck und Green Van. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000