Freitag, 24. Juni 2016
Logo druckbar

04.02.2016Recht + Geld

email drucken

premiumTransportunternehmer manipuliert Lenkzeiten: Bewährungsstrafe

Ein Unternehmer hatte seine Mitarbeiter mit gefälschten Fahrerkarten ausgestattet. Jetzt musste er sich dafür vor Gericht verantworten.
Gerichtsurteil

Das Amtsgericht Augsburg hat einen Unternehmer zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt

Foto: picture alliance/Bildagentur-online/Tetra

Augsburg. Weil er über Jahre hinweg die Lenkzeit-Überwachungssysteme seiner Lkw manipuliert hat, ist ein bayerischer Transportunternehmer zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Außerdem verurteilte das Amtsgericht Augsburg den 54-Jährigen am Mittwoch zur Zahlung von 20.000 Euro. Zudem werde der Umsatz von 200.000 Euro, den der Mann durch seine Taten erzielt hat, nun vom Staat kassiert, berichtete ein Gerichtssprecher. Das Urteil beruhe auf einer Absprache von Staatsanwaltschaft, Verteidigung und Gericht.

Der Transportunternehmer hatte seine Mitarbeiter mit gefälschten Fahrerkarten ausgestattet und zwischen 2012 und 2013 in 229 nachgewiesenen Fällen bei der Aufzeichnung der Lenkzeiten getrickst. Mehrere der mitangeklagten Fahrer wurden zu Geldstrafen verurteilt, einer zu einer kurzen Bewährungsstrafe. (dpa/sno/ag)

Mehr zum Thema: Digitaler Tachograf & Lenk- und Ruhezeiten (Wiki)

E-Mail an die Redaktion:  Zum Kontaktformular

Arbeitsrecht

THEMA DER WOCHE

Arbeitsrecht & Personalwesen für Spediteure und Logistiker (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu den Themen Personalführung, Arbeitsrecht, Rente, Berufs-Versicherungen und Arbeitsmarkt. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

CONTENT-PARTNER

Diesen Artikel lesen mit der Unterstützung von:

Abo

Studien + Dokumente

  • Mikromezzaninfonds: Kapital für kleine und junge Unternehmen
    Download
  • Sonderheft: Who is Who Logistik 2016
    Download
  • Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen (ADSp) 2016
    Download

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Fahreranweisung Ladungssicherung beim Transport von Baumaschinen

Ladungssicherung ist ein sehr komplexes Thema mit vielen Fallstricken, und verhält sich für die Sicherung von Baumaschinen ganz anders als bei normaler Ladung! Mit der Fahreranweisung sind die Fahrer gut informiert.

Gesetze und Vorschriften

Wir haben, was Sie suchen!

Alle wichtigen News und interessante Hintergründe zu über 500 Themen finden Sie in den Dossiers der VerkehrsRundschau

Digitaler Tachograf
Lang-Lkw – Maße und Gewichte
Lenk- und Ruhezeiten
Lkw-Fahrverbote
Steuern & Abgaben bei Speditionen
Straßenverkehrsrecht & StVO
Transport-, Speditions- & Logistikrecht
Umweltrecht & Gefahrgut
Wirtschaftsrecht & Verträge
Zollrecht & Außenhandel

Nutzen Sie auch die kostenlose E-Mail-Alert-Funktion "Thema beobachten"

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000