Mittwoch, 26. Juli 2017
Logo druckbar

17.07.2017Recht + Geld

email drucken

premiumStrafverschärfung für Lkw-Fahrten über gesperrte Brücken geplant

Laut einem Medienbericht soll das Bußgeld von bisher 75 Euro auf 500 Euro angehoben werden. Zusätzlich droht ein Führerscheinentzug.
Rheinbrücke

Wer unerlaubt mit einem Lkw über gesperrte Brücken fährt, soll künftig stärker zur Kasse gebeten werden

Foto: Oliver Berg/Picture Alliance

Berlin. Lastwagenfahrer, die über marode und daher für sie gesperrte Brücken fahren, sollen nach einem Zeitungsbericht deutlich härter bestraft werden. Solche Verstöße sollten künftig mit einem Bußgeld von 500 Euro und einem zweimonatigen Führerscheinentzug geahndet werden, berichtet die „Saarbrücker Zeitung” (Montag). Bisher beträgt das Bußgeld 75 Euro.

Laut Zeitung geht dies aus einer Verordnung des Bundesverkehrsministeriums von Alexander Dobrindt (CSU) hervor. Demnach würden die Lkw-Verkehrsverbote zum Schutz der Infrastruktur „in erheblichem Umfang nicht beachtet”. Allein bis zu 1000 Laster überquerten täglich unerlaubt die Rheinbrücke der Autobahn A 1 bei Leverkusen. Bundesweit gebe es eine Vielzahl ähnlicher Fällen. Von den rund 39.000 Autobahn- und Fernstraßenbrücken sind laut dem Bericht rund 6000 in „nicht ausreichendem” oder gar „ungenügendem” Zustand. (dpa)

LNG Hellmann

THEMA DER WOCHE

Gas-Antrieb (CNG, LNG, LPG) für Lkw und Transporter

Aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte und Fahrzeugtests zum Thema Lkw und Transporter mit den Gasantrieben CNG, LNG und LPG. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Pflicht-Unterweisungen online absolvieren

Gesetzliche Anforderungen sind Pflicht: Wie sich VerkehrsRundschau-Abonnenten und ihre Mitarbeiter dafür erfolgreich online rüsten können.

Studien + Dokumente

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Fuhrpark und Flotte

Dieses Buch ist ein hilfreicher Leitfaden für Fuhrparkleiter und Führungskräfte, die die Organisation des Fuhrparks verantworten. Es enthält praxisnahe Anregungen, wie die Prozesse des Fuhrpark- und Flottenmanagements optimiert werden können.

Gesetze und Vorschriften

Wir haben, was Sie suchen!

Alle wichtigen News und interessante Hintergründe zu über 500 Themen finden Sie in den Dossiers der VerkehrsRundschau

Digitaler Tachograf
Lang-Lkw – Maße und Gewichte
Lenk- und Ruhezeiten
Lkw-Fahrverbote
Steuern & Abgaben bei Speditionen
Straßenverkehrsrecht & StVO
Transport-, Speditions- & Logistikrecht
Umweltrecht & Gefahrgut
Wirtschaftsrecht & Verträge
Zollrecht & Außenhandel

Nutzen Sie auch die kostenlose E-Mail-Alert-Funktion "Thema beobachten"

089-203043 000