Sonntag, 26. Juni 2016
Logo druckbar

01.02.2016Transport + Logistik | Inland

email drucken

premiumSamskip kauft Züst & Bachmeier

Der niederländische Logistikdienstleister hat den mittelständischen Logistiker aus Bremen vollständig übernommen.
Samskip

Samskip will weiter wachsen

Foto: Samskip

Bremen/Rotterdam. Der niederländische Logistikdienstleister Samskip Logistics hat das deutsche Logistikunternehmen Züst & Bachmeier mit Sitz in Bremen vollständig übernommen. Die Mitarbeiter in Bremen sollen künftig auch weiterhin Containerverkehre, Luftfrachtdienste und Lagerhaltung anbieten, gab Samskip per Mitteilung bekannt.

Im nächsten Schritt soll Züst & Bachmeier unter der Leitung von Harald Dönselmann in die Speditionsaktivitäten von Samskip integriert werden. Samskip wolle damit seine Position in der Speditionsbranche weiter ausbauen und seine Effizient verbessern, sagte Ásbjörn Gíslason, CEO bei Samskip Logistics. (sno)

Mehr zum Thema: Lkw-Landverkehr & Stückgut (Wiki)

E-Mail an die Redaktion:  Zum Kontaktformular

Arbeitsrecht

THEMA DER WOCHE

Arbeitsrecht & Personalwesen für Spediteure und Logistiker (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu den Themen Personalführung, Arbeitsrecht, Rente, Berufs-Versicherungen und Arbeitsmarkt. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

CONTENT-PARTNER

Diesen Artikel lesen mit der Unterstützung von:

Iveco Dossier
089-203043 000