Freitag, 01. Juli 2016
Logo druckbar

12.01.2016Transport + Logistik │ Ausland

premium email drucken

premiumKürzere Wartezeit an polnisch-weißrussischer Grenze

Nach Polen will nun auch Weißrussland ein elektronisches System einführen, bei dem Lkw sich für die Abfertigung an Grenzübergängen anmelden können.
LKW Weissrussland

Weißrussland will das System bereits in wenigen Wochen starten

Foto: VR/Lothar Deeg

Minsk/Warschau- Der Transport-Grenzverkehr zwischen Polen und Weißrussland soll mit der Einführung eines elektronischen Abfertigungssystems deutlich beschleunigt werden. Die weißrussische Regierung fasste jetzt einen entsprechenden Beschluss, demzufolge alle 15 weißrussischen Grenzübergänge bis zum übernächsten Jahr modernisiert werden. Die sechs weißrussisch-polnischen Übergänge sollen teilweise bereits 2017 umgestellt werden, die Abfertigung an der Grenze vom polnischen Terespol ins weißrussische Brest – auf der europäischen Trasse von Berlin nach Moskau – als Pilotprojekt sogar schon Ende Februar dieses Jahres.

Bei der Beschleunigung geht es vor allem darum, dass Lkw, Busse und andere Fahrzeuge elektronisch für die Grenzabfertigung angemeldet werden können und damit weitaus kürzere Wartezeiten zu erwarten haben. Für einen Lkw soll die elektronische Reservierung eines Platzes für die Abfertigung umgerechnet etwa 10 Euro kosten. Die polnische Seite hatte bereits im vergangenen Jahr mit der Einführung elektronischer Reservierungen für die Abfertigung begonnen. Warteschlangen an den polnisch weißrussischen Grenzübergängen haben in den letzten Jahren merklich abgenommen. (mk)

Seefracht

THEMA DER WOCHE

Seefracht & Häfen (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu Transport- und Logistikdienstleistungen sowie Verladerstrategien im Bereich Seefracht, Containerverkehr und Seehafenlogistik. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

CONTENT-PARTNER

Diesen Artikel lesen Sie mit der Unterstützung von:

Iveco Dossier
089-203043 000