Freitag, 01. Juli 2016
Logo druckbar

24.05.2013Transport + Logistik | Inland

email drucken

premiumGratis Wochenend-Reise für Ihre BKF-Azubis zum Truck-Grand-Prix!

Die Nachwuchsinitiative Hallo, Zukunft! lädt BKF-Azubis auf den Truck-Grand-Prix 2013 am Nürburgring ein.
Truck-Grand-Prix 2013

Der Truck-Grand-Prix findet in diesem Jahr zum 28. Mal statt.

Foto: ADAC

München. Motorsport, Show und Musik – nirgendwo gibt es das so hautnah und ungeschminkt wie beim Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix. Drei Tage lang steht der Nürburgring ganz im Zeichen der Trucker-Community – ein Pflichttermin für jeden LKW-Fan.

Aus diesem Grund lädt die Nachwuchsinitiative „Hallo, Zukunft!“ einige Vertreter des Fahrernachwuchses vom 11. bis zum 13. Juli zum Truck-Grand-Prix ein. Unternehmen, die ihre BKF-Azubis mit LKW-Führerschein für ihre Leistung und ihr Engagement belohnen wollen, schicken einfach bis zum 24. Juni eine E-Mail mit Begründung für ihren Kandidaten an hallo-zukunft@springer.com. Unter allen Einsendungen wählt die Redaktion geeignete Kandidaten aus, für die „Hallo, Zukunft!“ das Wochenendticket für den Truck-Grand-Prix, drei Übernachtungen, die An- und Abreise sowie den Shuttle zum Nürburgring übernimmt.

Hier finden Sie alle Informationen zum Truck-Grand-Prix 2013.

Hintergrund:
„Hallo, Zukunft!“ ist eine Nachwuchsinitiative von VerkehrsRundschau, Trucker und Gefahr/gut unter der Schirmherrschaft von Peter Ramsauer, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Die Initiative hat es sich zum Ziel gemacht, Unternehmen der Transport- und Logistikbranche bei der Suche nach qualifiziertem Nachwuchs zu unterstützen. (ab)

Mehr zum Thema: Azubi, Hallo Zukunft, Truck-Grand-Prix

E-Mail an die Redaktion:  Zum Kontaktformular

Seefracht

THEMA DER WOCHE

Seefracht & Häfen (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu Transport- und Logistikdienstleistungen sowie Verladerstrategien im Bereich Seefracht, Containerverkehr und Seehafenlogistik. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000