Montag, 05. Dezember 2016
Logo druckbar

01.12.2016Vermischtes

email drucken

premiumEU und Bundesregierung einigen sich bei Pkw- Maut

Nach Angaben der ARD haben sich die EU-Kommission und die Bundesregierung in der Frage der Pkw-Maut geeinigt.
PKW Maut

In der Frage der Pkw-Maut soll es eine Einigung auf Expertenebene geben

Foto: Fotolia

Brüssel. Im Streit um die deutsche Pkw-Maut haben sich EU-Kommission und Bundesregierung nach Informationen des ARD-Studios in Brüssel wie erwartet auf Expertenebene geeinigt. Die EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) wollen am Donnerstagabend gemeinsam in Brüssel vor die Presse treten. Beide hatten sich in den vergangenen Tagen zuversichtlich gezeigt, dass es zu einer Einigung kommen würde.

Der angebliche Kompromiss entspricht möglichen Eckpunkten, die zuvor bekannt geworden waren. Der Preis für die günstigste Zehn-Tages-Maut soll demnach bei 2,50 statt wie ursprünglich geplant bei fünf Euro liegen. Zudem seien fünf statt der zunächst vorgesehenen drei Preisstufen für Kurzzeittarife geplant. 

Die von Verkehrsminister Dobrindt lange propagierte 1:1-Entlastung für deutsche Autofahrer bei der Kfz-Steuer ist laut ARD nun wie ebenfalls bereits erwartet vom Tisch. Stattdessen sollen bei der Kfz-Steuer nun die Halter besonders umweltfreundlicher Fahrzeuge stärker entlastet werden. Die EU-Kommission hatte die passgenaue Entlastung deutscher Autobesitzer als Diskriminierung von EU-Ausländern gewertet. (dpa)

Verkehr und Infrastruktur

THEMA DER WOCHE

Verkehrsinfrastruktur Bau & Finanzierung

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte Bau und Finanzierung von Straßen, Brücken, Schienen, Wasserstraßen und öffentlichen Umschlagseinrichtungen. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Pflicht-Unterweisungen online absolvieren

Gesetzliche Anforderungen sind Pflicht: Wie sich VerkehrsRundschau-Abonnenten und ihre Mitarbeiter dafür erfolgreich online rüsten können.

Abo

Beliebteste Meldungen

Beliebteste Galerien

Termine

Themen-Dossier

Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften, Digitaler Tachograf

Lenk- und Ruhezeiten

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften und Digitaler Tachograf

Themen-Dossiers

Dossier Plus Wiki

Wir haben, was Sie suchen!

Über 500 Dossiers zu vielen Themen, Produkten und Unternehmen aus Transport, Spedition und Logistik

089-203043 000