Montag, 29. August 2016
Logo druckbar

08.03.2016Transport + Logistik | Inland

email drucken

premiumDeutsche Post kauft eigene Aktien zurück

Die Deutsche Post DHL Group kündigt einen Aktienrückkauf von bis zu einer Milliarde Euro an. Das Programm soll noch im März beginnen.
Deutsche Post Zentrale

Wei die Post gerade flüssig ist, will das Unternehmen Aktien zurückkaufen

Foto: picture alliance/dpa/Henning Kaiser

Bonn. Die Deutsche Post will mit dem Rückkauf eigener Aktien bis zu 1 Milliarde Euro an ihre Aktionäre zurückgeben. Das Programm solle noch im März anlaufen und in einem Jahr abgeschlossen sein, teilte der weltweit größte Post- und Logistikkonzern am Dienstag in Bonn mit. Die Summe von einer Milliarde Euro ist dabei als Obergrenze vorgesehen. Die Nachricht ließ den Kurs der Postaktie am frühen Nachmittag kräftig in die Höhe schießen.

Die Post-Führung hatte in der Vergangenheit bereits mehrfach über einen möglichen Aktienrückkauf gesprochen, sich den Zeitpunkt aber offengehalten. Auf der Hauptversammlung vor zwei Jahren hatten sich die Bonner den Rückkauf vorsorglich genehmigen lassen.

Als Grund für die jetzige Entscheidung führte die Post den starken Barmittelzufluss des Unternehmens sowie die Gewinnentwicklung an. So habe das Unternehmen das im Herbst gekappte Gewinnziel für 2015 erreicht. Zudem bekräftigte der Vorstand seine bisherigen Pläne zur Gewinnsteigerung für die Jahre 2016 und 2020. Weitere Details will der Konzern bei der Bilanzvorlage an diesem Mittwoch (9. März) veröffentlichen. (dpa)

Mehr zum Thema: Deutsche Post DHL (Wiki)

E-Mail an die Redaktion:  Zum Kontaktformular

Unternehmensführung

THEMA DER WOCHE

Unternehmensführung Transport, Spedition & Logistik (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu den Themen allgemeine Unternehmensführung von Betrieben in Transport, Spedition und Logistik. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000