Dienstag, 28. Juni 2016
Logo druckbar

04.03.2016Transport + Logistik | Inland

email drucken

premiumCeva macht weniger Umsatz, aber mehr Gewinn

Das Geschäftsjahr 2015 hat der Logistikdienstleister dank der neuen Unternehmensstruktur mit einem positiven Ergebnis abschließen können.
Ceva

Der Logistikdienstleister hat 2015 dank einer internen Umstrukturierung mit einem EBITDA von 272 Millionen US-Dollar abgeschlossen

Foto: Ceva

Hoofddorp. Ceva Logistics hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 6,959 Milliarden US-Dollar (rund 6,388 Milliarden Euro) erwirtschaftet. Das sind rund 11,5 Prozent weniger als 2014. Der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) ist im Vergleichszeitraum um 13,8 Prozent auf 272 Millionen US-Dollar (rund 250 Millionen Euro) gestiegen. Das teilte der weltweit tätige Logistikdienstleisters mit Sitz in den Niederlanden diese Woche mit. Die Umsetzung der neuen Unternehmensstrategie, die im vergangenen Jahr eingeführt worden sei, zeige trotz einem volatilen Jahresende und einer kurzen Hauptsaison bereits Wirkung, sagte Xavier Urbain, Chief Executive Officer (CEO) von Ceva Logistics.

Beim Speditionsgeschäft, zu dem die Luftfracht- und Seefracht-Aktivitäten gehören, legte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge währungsbereinigt um 241 Prozent zu und erzielte ein EBITDA von 70 Millionen US-Dollar. In der Kontraktlogistik-Sparte erreichte Ceva Logistics in 2015 ein EBITDA von 202 Millionen US-Dollar – das waren rund 9 Prozent weniger als 2014. (ag)

Seefracht

THEMA DER WOCHE

Seefracht & Häfen (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu Transport- und Logistikdienstleistungen sowie Verladerstrategien im Bereich Seefracht, Containerverkehr und Seehafenlogistik. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000