Mittwoch, 28. Juni 2017
Logo druckbar

21.03.2017Transport + Logistik | Inland

email drucken

premiumBernhard Heinrich verlässt die Nagel-Group

Frank Böschemeier und Björn Schniederkötter übernehmen interimistisch die Aufgaben des CEO.

Die Nagel-Group und ihr langjähriger CEO Bernhard Heinrich gehen ab Ende April 2017 getrennte Wege

Foto: Nagel-Group/Andre Zelck

Versmold. Bernhard Heinrich, langjähriger Geschäftsführer und CEO der Nagel-Group, wird die Unternehmensgruppe verlassen. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, werden sich Heinrich und die Nagel Group in gegenseitigem Einvernehmen voraussichtlich Ende April 2017 trennen. Der langjährige Finanzgeschäftsführer (CFO) Frank Böschemeier und der Speditionsgeschäftsführer (COO) Björn Schniederkötter werden bis zur Ernennung eines neuen CEO zu gleichberechtigten Sprechern ernannt.

Bernhard Heinrich war Anfang der 1980er Jahre als Auszubildender in das Unternehmen eingetreten. 2002 wurde er Geschäftsführer in der Versmolder Unternehmenszentrale von Kraftverkehr Nagel. Nach einer kurzen Unterbrechung seiner Tätigkeit im Jahre 2008, ernannte ihn die Familie zum Sprecher der Geschäftsleitung, später zum CEO der Unternehmensgruppe.

Bernhard Heinrich verlässt das Unternehmen, um sich nach eigenen Angaben künftig neuen Herausforderungen zu widmen. (jt)

Kriminalität in Spedition und Logistik

THEMA DER WOCHE

Kriminalität und Sicherheit in Transport & Logistik

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu den Themen Diebstahl, Korruption, Betrug, Piraterie und Terror in Transport, Spedition und Logistik. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Pflicht-Unterweisungen online absolvieren

Gesetzliche Anforderungen sind Pflicht: Wie sich VerkehrsRundschau-Abonnenten und ihre Mitarbeiter dafür erfolgreich online rüsten können.

089-203043 000